News & Rumors: 15. Oktober 2013,

EX-05 Headset

Namco Networks mit musikalischem Trailer zu PAC-MAN für iPhone

Zugegeben, es sieht etwas speziell aus, aber dennoch interessant. Gioteck hat uns freundlicherweise ein Headset das auf den Namen EX-05 hört zugesandt. Von der Preisklasse her orientiert sich dieses Gerät eher an kleine Geldbeutel, was aber nicht heißen muss dass die Qualität schlecht sein soll. In unserem nachfolgenden Bericht möchten wir euch diese Peripherie genauer vorstellen. Ist es denn empfehlenswert, oder nicht?

Werbung

 

EX_05

Der erste Eindruck

Zunächst einmal kommt das Headset in einem gut verpackten Karton daher – ihr braucht euch also keine Sorgen machen, dass ihr mit nervigen Plastik zu kämpfen habt. Wer kennt das nicht, wenn man sich ein neues Gamepad holt (z. B. den Dualshock Controller für die PS3) und man echt Probleme hat diese vernünftig zu öffnen. Manchmal schneidet man sich auch, deshalb finden wir schon, dass es eine kleine Erwähnung hier Wert ist.
Mit dabei ist ein Audiokabel und ein Quick Start Guide. Zunächst fällt auch auf, dass das Kabel fest mit dem EX-05 verdrahtet ist, was aber hier keinen Abbruch macht, da das Kabel insgesamt über 5 Meter lang ist. Da sollte doch wirklich jeder damit zurechtkommen, andernfalls sollte man sich vielleicht eine Anschaffung im Wireless Bereich überlegen.
Schade ist allerdings, dass man hier keinen Adapter beigelegt hat, der die beiden Audio Stecker beispielsweise mit der Xbox verkabeln lässt. Hier müsst ihr euch also unter Umständen extra was zulegen, damit ihr das Gerät überhaupt nutzen könnt, was in unseren Augen ein Minuspunkt ist!

EX_05_2

Handling

Die Lautstärke vom Chat und Game könnt ihr über den Gioteck Inline Controller regulieren, welcher ein fester Bestandteil vom Kabel ist. Der Stummschalter ist via Umlegeschalter etwas ungünstig platziert, was die Handhabung während des Betriebs etwas stört! Da das Headset auch für andere Systeme genutzt werden kann, ist auch ein entsprechender Umlegeschalter integriert, mit dessen Hilfe ihr zwischen den verschiedenen Konsolen umschalten könnt.
Wie lässt sich denn das gute Stück tragen? Das Headset ist mit einem gepolsterten, anpassbaren und sehr breiten Kopfbügel ausgestattet. So sitzt das Gerät nicht nur klasse auf dem Kopf, sondern ist auch äußerst bequem! Ebenso gut gelöst ist das Mikrofon, das ihr jederzeit perfekt an euch anpassen könnt.
Soundtechnisch gibt es für diese Klasse überhaupt nichts zu bemängeln: Klarer und präziser Sound, Geräuschreduktion von außen und innen sorgen für einen guten Klang! Auch für die anderen ist die Stimme klar, deutlich und vor allem verständlich!

Fazit

Das EX-05 bietet für diese Preisklasse wirklich einen sehr guten Sound und einen bequemen Tragekomfort. Allerdings ist die Ausstattung sehr mager – nicht mal ein Adapter für Xbox User ist enthalten, damit ihr direkt loslegen könnt.  Das einzige Problem sehen wir darin, dass sich das Headset nicht unbedingt besonders aus der Konkurrenz hervorhebt. Wie gesagt Soundtechnisch ist es für den Preis wirklich sehr gut. Würden wir auch nach der Bequemlichkeit gehen, ist es auch hervorragend. Es ist eben ein gutes unter vielen! Letztlich muss euer Geschmack entscheiden, ob ihr es euch auch holen wollt.

[gameinfo title=“Hardware Info“  developers=“Gioteck“  platforms=““  release_date=“27.11.2012″]

[checklist]

  • gute Verarbeitung
  • Sound und Klang Tadellos
  • sehr bequem – auch für empfindliche Köpfe geeignet
  • 5 Meter langes Kabel

[/checklist]

[badlist]

  • Adapter für Xbox Nutzung liegt nicht mit dabei
  • Stummschalter umständlich erreichbar

[/badlist]

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Werbung