MACNOTES

Veröffentlicht am  18.10.13, 18:34 Uhr von  Alexander Trust

Sound Blaster EVO Wireless

Wir haben für euch das Sound Blaster EVO Wireless Headset getestet, welches wir von Creative erhalten haben und uns noch mal vielmals für das Rezensionsexemplar bedanken möchten. Das Sound Blaster EVO Wireless Headset wird nicht nur kabellos via Bluetooth verbunden, es verspricht außerdem einen ultimativen Sound, einen guten Komfort und tolle, clevere Extras. Wie sehr uns das Sound Blaster EVO Wireless gefallen hat und welche Vorzüge es mit sich bringt, damit das ultimative Musikerlebnis erzeugt wird, könnt ihr nun in unserem ausführlichen Test erfahren.

Sound Blaster EVO Wireless 1

Allgemeines & der erste Eindruck

Begeistern soll das Sound Blaster EVO Wireless sowohl mobil beim Musik hören oder telefonieren, als auch beim Filme schauen sowie beim Zocken und bietet zudem zahlreiche Optionen es individuell zu nutzen. Verbunden werden dabei die Over-Ears über eine Kopplung via Bluetooth mit anderen Geräten. Aber auch weitere tolle Funktionen sind enthalten. Neben Bluetooth unterstützt das Sound Blaster EVO Wireless außerdem auch NFC (Neaf Field Communication) und besitzt zudem ein Dual-Array-Mikrofon.

Was den ersten Eindruck anbelangt, waren wir sehr über das äußere des Sound Blaster EVO Wireless Headsets erfreut. So kommt es in einer auffälligen Schwarz-Rot-Kombination daher und wirkt sowohl Stabil als auch qualitativ gut verarbeitet. Sowohl das Kopfband als auch die Ohrmuscheln sind weich gepolstert und fühlen sich komfortabel beim Tragen an. Obendrein sind die Ohrmuscheln mit Kunstleder überzogen. Geeignet ist das Headset durch den überaus hohen Tragekomfort sogar über einen langen Zeitraum hinaus, ohne jegliche Schmerzen an den Ohren. Verstellbar ist die Größe des Headsets über eine Aluminiumschiene im Inneren.  Ein weiteres nettes Extra ist außerdem die Beleuchtung der Außenseiten. So leuchten diese während des Betriebs in rot und beim Pairing blau. Zusätzlich lässt sich das Headset auch einfach bis auf das 70%-Fache zusammenlegen, um es gut zu verstauen und einen einfachen Transport zu gewährleisten.  Auf die Waage bringt das Sound Blaster EVO Wireless nur 250 Gramm und hinterlässt insgesamt sowohl beim Komfort als auch bei der Verarbeitungsqualität einen überaus guten Eindruck. Im Lieferumfang enthalten sind neben dem Sound Blaster EVO Wireless außerdem eine Ledertasche sowie ein Klinken- und USB-Kabel.

Technik & Sound

Die Lautsprecher werden gut isoliert von einem Gehäuse umschlossen, wodurch Außengeräusche sehr gut gedämpft werden und die Umgebung ebenso nicht bei großer Lautstärke gestört wird. Für die Wiedergabe sorgen Neodym-Magnete mit einem Durchmesser von 40 mm und einem Frequenzbereich von 20 Hz bis 20 KHz. Das integrierte Dual-Array-Mikrofon besitzt außerdem die Crystalvoice-Technik, wodurch eine gute Sprachqualität geboten wird. Das Headset besitzt obendrein eine Vielzahl an Bedienelementen, den Power-Button, Vor- und Zurück-Tasten, einen Lautstärkeregler sowie die Funktion Telefongespräche anzunehmen bzw. zu beenden. Standardmäßig ist ein 3,5 mm Klinken- und Micro-USB-Anschluss vorhanden, wodurch der Kopfhörer an kompatible Geräte angeschlossen oder per Bluetooth mit einer maximalen Reichweite von ca. 10m oder mit NFC gekoppelt werden kann.

Sound Blaster EVO Wireless 2

Dabei sorgen die aptX- und AAC-Technologie für eine gute und saubere Übertragung des Tons via Bluetooth. Die Betriebsdauer des Sound Blaster EVO Wireless bei mittlerer Lautstärke  liegt bei ca. sieben bis acht Stunden durch den integrierten Akku. Genutzt werden kann das Headset jedoch auch während es auflädt.

Während unseres Testzeitraums testeten wir das Sound Blaster EVO Wireless sowohl bei Musik, Filmen als auch beim Spielen. Bei allen erdenklichen Bereichen konnte uns das Sound Blaster EVO Wireless nur überzeugen! Geboten wird euch ein klarer Surrond-Klang mit kraftvollen Bässen und gutem Sound im Mitteltonbereich. Für Gamer außerdem wichtig: auch Schritte der Gegner sind hörbar, wodurch eine Ortung der Gegner möglich wird.

Software

Mit der Sound Blaster EVO-Systemsteuerung stehen außerdem vielfältige Audio-Optimierungsmöglichkeiten auf PC und Mac zur Verfügung, mit welchen ihr individuelle Einstellungen am Sound vornehmen und diese auf dem Sound Blaster EVO Wireless speichern könnt. Somit könnt ihr auch unterwegs euren gewohnten Soundgenuss erleben. Eine alternative ist außerdem die kostenlose Sound Blaster Central-App für mobile Android und iOS-Geräte, wobei diese App als Kontrollzentrale fungiert. Es kann unter anderem der aktuelle Akkustand abgefragt, zwischen drei SBX-Profilen (Musik, Film, Spiel) gewechselt und Einstellungen an Crystalvoice sowie weiteren Funktionen vorgenommen werden.

Sound Blaster EVO Wireless 3

Fazit:

Mit dem Sound Blaster EVO Wireless erwartet euch ein rundum gelungenes Headset zum Gaming, Musik hören oder Filme schauen. Überzeugen kann das Sound Blaster EVO Wireless sowohl mit einer überaus guten Verarbeitungsqualität und Tragekomfort, einem ordentlichen Liefer- und Funktionsumfang sowie einen in allen Belangen überzeugenden Klang. Unterstützt durch NFC und Bluetooth wird euch das Perfekte Gadget für unterwegs für UVP 179,99€ geboten. Wer also ein sehr hochwertiges Wireless Headset mit grandiosem Sound in diesem Preissegment sucht, dem können wir nur das Sound Blaster EVO Wireless empfehlen!

[checklist]

  • Gute Verarbeitung & Tragekomfort
  • Toller Surround-Sound mit klaren Höhen & kräftigen Bass
  • Überzeugende Wireless-Technik – Bluetooth & NFC-Support
  • Ordentlicher Liefer- & Funktionsumfang
  • Gute Akkulaufzeit

[/checklist]

[badlist]

  • Etwas hoher Preis
  • z.T. Schwitzen der Ohren

[/badlist]

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.