MACNOTES

Veröffentlicht am  22.10.13, 19:00 Uhr von  Alexander Trust

Liveticker zum Apple iPad-Event

Apple iPad-Event Apple iPad-Event: We still have a lot to cover

Wie schon beim letzten Mal, stellen wir euch wieder einen Liveticker zur Verfügung. Apple streamt zwar live (Safari notwendig), doch wir informieren euch auch in Ticker-Form über neue MacBook Pro, Apples iPad 6 und so fort.

Unser Ticker aktualisiert sich automatisch. Ihr braucht also die Webseite nicht neu zu laden.

Was wir erwarten: Neue iPads, Macs und Software

Es ist sicher, dass Apple das iPad 5 mit neuem iPad-mini-Design vorstellen wird, aber auch ein iPad mini 2 mit Retina-Display wird erwartet.

Die MacBook Pro sollen mit Intels neuer Haswell-Architektur ausgestattet werden, so wie zuvor die MacBook Air. Design-Updates stehen eher nicht nicht an. Auch der Highend-Rechner Mac Pro wurde bereits auf der WWDC 2013 angekündigt und wird heute Abend ziemlich sicher final vorgestellt.

Zu guter Letzt warten wir auf OS X Mavericks und Updates für iWork und iLife. Kommt dann noch was zum Apple TV? Wir werden es erfahren.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:27

Okay, Leute. Das war’s. Leider keine iWatch, kein Apple TV… wir bedanken uns aber bei Euch für Eure Aufmerksamkeit und sagen bis zum nächsten mal.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:24

Nun wird eine neue iPad Air Werbung gezeigt. Auch diesen Spot werden wir euch später einzeln vorstellen.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:22

Neue Schutzhüllen stellt Phil Schiller ebenfalls vor.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:21

Das alte iPad mini kostet nur noch 299 US-Dollar, das neue wird zum jetzigen Preis angeboten.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:20

Phil Schiller stellt das iPad mini mit Retina-Display vor. Auch das iPad mini bietet den Apple A7.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:16

Der Kaufpreis wird sich vom aktuellen iPad nicht unterscheiden und ihr könnt weiterhin auf 10 Stunden Batterielaufzeit zählen.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:15

Phil Schiller stellt 2 Farben vor. Die Rückseite desjenigen mit einem schwarzen Bildschirmrand ist ist mit Space Grey etwas dunkler als beim iPad Air mit weißem Bildschirmrand.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:14

Die iSight Camera bietet 5MP, die rückseitige Kamera hat ebenfalls die Features vom iPhone 5s übernommen. Man wird es ab dem 1. November kaufen können.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:12

Alexander Trust 22. Oktober 201320:12

Wie schon beim iPhone 5s wurde die Performance verbessert. Das liegt auch am Apple A7, einem 64-Bit-Prozessor.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:11

Es wiegt nur 500 Gramm.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:10

Das neue iPad Air ist nur 7,5 mm hoch.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:09

Apple präsentiert ein neues iPad Air?! WTF.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:07

Apple zeigt ein Video, das viele Lebenslagen präsentiert, in denen das iPad genutzt wird. Egal ob zum Lernen oder Lehren, Kreativsein oder Leben-Retten und Navigieren.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:07

Apple zeigt ein Video, das viele Lebenslagen präsentiert, in denen das iPad genutzt wird. Egal ob zum Lernen oder Lehren, Kreativsein oder Leben-Retten und Navigieren.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:03

Es gibt 475.000 iPad-Apps.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:03

Apple hat mittlerweile über 170 Millionen iPads weltweit verkauft und es wird auch deutlich öfter benutzt als andere Tablets.

Alexander Trust 22. Oktober 201320:01

Nun geht’s weiter mit dem iPad.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:59

Tim Cook ist wieder auf der Bühne.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:59

Auch iWork wird es gratis geben, genauso wie iLife beim Kauf eines neuen Macs.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:59

Alexander Trust 22. Oktober 201319:57

Alexander Trust 22. Oktober 201319:57

Kooperatives Arbeiten von mehreren Leuten an einem Dokument wird es bald auch für iWork für iCloud geben.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:55

Auch iWork wird mit einem Beispiel vorgestellt.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:54

Alexander Trust 22. Oktober 201319:53

Alexander Trust 22. Oktober 201319:52

iWork wurde ebenfalls überarbeitet. Die Kompatibilität ist auf allen Geräten gewährleistet, ein Design am iPad wird auf dem Desktop genauso bleiben und umgekehrt.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:51

Alexander Trust 22. Oktober 201319:50

In Garage Band, so wird uns von Xander Soren präsentiert, kann man diverse Drummer zuschalten. Und hat neue Möglichkeiten an Effekten für die Drummer-Spur, die auch separat bearbeitet werden kann.

Er verrät aber auch, dass man Drummer über In-App-Käufe hinzufügen kann.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:48

In iOS 7 kann man nun auch bis zu 16 oder 32 Spuren arbeiten. 32 Spuren allerdings nur mit 64-Bit-Prozessoren. Damit nimmt Eddy Cue wohl auch die neuen 64-Bit-Prozessoren für das kommende iPad vorweg.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:46

Eddy Cue informiert nun über Updates von iPhoto, iMovie. Z. B. kann man auch auf dem iPad Bild-im-Bild-Effekte erzeugen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:41

Das Gerät wird in den USA gefertigt.

Jetzt wird ein Video über die Fertigung des Mac Pro gezeigt. Ach ja, der Einstiegspreis ist 2.999 US-Dollar.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:40

Schiller zitiert ein paar Personen aus der Medienbranche, die bereits einen Prototyp testen durften.

Der Mac Pro wird noch 2013 in den Handel kommt. Er wird nur so laut sein wie ein Mac mini.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:38

Schiller informiert auch über die Anschlussmöglichkeiten.

Wir werden euch natürlich später auch separat über die neuen Geräte in aller Ausführlichkeit informieren.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:37

Alexander Trust 22. Oktober 201319:36

Ihr könnt bis zu 64 GB RAM einbauen lassen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:36

Man kann das Gerät mit bis zu 30 MB L3 Cache erwerben und bis 6, 8 oder 12 Kernen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:34

Phil Schiller geht vor allem auch auf das Hardware-Design des Geräts ein.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:34

Der Mac Pro kommt dran.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:33

Alexander Trust 22. Oktober 201319:33

Nun zum 15-Zoll-Gerät. Bis zu 8 Stunden Batterielaufzeit, mit 2 GB Videospeicher auf einem neuen Nvidia-Chip. Der Preis wird von 2.199 US-Dollar auf 1.999 USD reduziert. Es hat 8 GB RAM und 256 GB SSD.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:31

Das Gerät wird günstiger. Statt 1.499 US-Dollar startet das 13-Zoll-Gerät bei 1.299 US-Dollar.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:31

Neben Thunderbolt 2 oder einem neuen PCIe Bus, der Flash-Speicher-Aktionen beschleunigt, bekommt das 13-Zoll-Gerät auch WiFi 802.11 ac

Alexander Trust 22. Oktober 201319:29

Das 13-Zoll MacBook Pro Retina Gerät soll bis zu 9 Stunden Akkuleistung bieten.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:29

Man hat das Gerät leichter und dünner gemacht.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:28

Das MacBook Pro erhält ebenfalls Intels neue Haswell-Architektur spendiert.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:28

Federighi bittet seinen Fashion-Guru Phil Schiller auf die Bühne. Er stellt neue MacBooks vor.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:27

Upgedated werden können sogar iMacs aus 2007. Man wird OS Mavericks “noch heute” herunterladen können.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:25

Damit möglichst viele Leute mit den neuen Features in Berührung kommen, bietet Apple OS X Mavericks Mavericks “GRATIS” an.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:24

Die meisten Dinge, die Federighi vorstellt, wie z. B. Apple Maps Integration auch in den Kalender oder das Adressbuch, wurden bereits früher mal präsentiert.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:24

Die meisten Dinge, die Federighi vorstellt, wie z. B. Apple Maps Integration auch in den Kalender oder das Adressbuch, wurden bereits früher mal präsentiert.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:22

Auf diese Notifications geht Federighi ausführlicher ein. Mavericks bietet erweiterte Notifications an. Auch Webseiten können solche Benachrichtigungen schicken, z. B.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:18

Mavericks bietet die Möglichkeit, über Notifications direkt auf iMessages zu reagieren. Somit kann man weiter seine Apps nutzen, ohne die andere Applikation starten zu müssen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:18

Die Grafik wurde ebenfalls mit Mavericks optimiert, vor allem in Verbindung mit integrierten Grafiklösungen. Bemerkbar machen soll sich das bei variabler Unterstützung und Speicherbereitstellung… wenn z. B. grafisch anspruchsvolle Apps genutzt werden, wie Spiele.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:16

Nutzer, die ein aktuelles 13-Zoll MacBook Air haben und OS X 10.9 darauf installieren, so Federighi, soll es 1 Stunde länger Surfen bedeuten und 1,5 Stunden mehr Zeit für das Schauen von iTunes Videos…

Alexander Trust 22. Oktober 201319:15

Mavericks soll Batterielaufzeit verbessern, mehr Ressourcen der Grafikkarte entlocken und den Arbeitsspeicher effizienter nutzen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:15

Mavericks soll Batterielaufzeit verbessern, mehr Ressourcen der Grafikkarte entlocken und den Arbeitsspeicher effizienter nutzen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:14

Die Konkurrenz sei verwundert, so Cook, der dann nach einer Vorrede Craig Federighi nach vorne holt, der zu Mac OS X 10.9 Mavericks spricht.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:12

Nun kommt Tim Cook auf die Macs zu sprechen und die Ökosphäre, die Apple-Nutzer mit Mac- und iOS-Produkten haben.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:11

Im App Store gibt es 1 Million Apps, die 60 Milliarden mal heruntergeladen wurden. Entwicklern konnte Apple so schon 13 Milliarden US-Dollar auszahlen.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:10

5 Tage nach dem Start von iOS 7 waren bereits 200 Millionen Geräte damit ausgestattet. Derzeit sind 64% mit iOS 7 ausgestattet.

Tim Cook äußert sich auch zum neuen iTunes Radio und zitiert u. a. Justin Timberlake, der sein letztes Album “zuerst” auf iTunes Radio veröffentlichte.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:08

Apple versucht natürlich wieder die Emotionen einzufangen, und die Energie, die beim Verkaufsstart entstanden.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:06

Alexander Trust 22. Oktober 201319:06

Jetzt wird ein Video vom Verkaufstag der neuen iPhones gezeigt.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:05

Es folgt noch mal der Hinweis auf 9 Millionen verkaufter iPhone 5s und 5c am ersten Wochenende.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:04

Zunächst informiert Tim Cook über das neue iPhone 5c und iPhone 5s.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:04

CEO Tim Cook kommt auf die Bühne im Yerba Buena Center for the Arts.

Alexander Trust 22. Oktober 201319:03

Alexander Trust 22. Oktober 201319:02

Herzlich willkommen. Apple beginnt sein Keynote mit einem Werbespot zu iOS 7.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Clemens Hase Wolf sagte am 22. Oktober 2013:

    Ma Ca du hattest recht :)

    Antworten 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.