News & Rumors: 25. Oktober 2013,

Eispickel in Shadow Warrior nutzen

Shadow Warrior
Shadow Warrior - Screenshot zeigt Eispickel aus The Walking Dead im Einsatz

Devolver Digital und Telltale Games lassen Gamer im Ego-Shooter Shadow Warrior einen Eispickel nutzen, allerdings nicht irgendeinen, sondern speziell denjenigen aus The Walking Dead von Telltale Games.

Beide Firmen vereinbarten eine Crosspromotion in der Art, dass die Waffe aus dem Abenteuer-Spiel The Walking Dead nun auch im Ego-Shooter zum Einsatz kommt. Man kann sie statt der Katana verwenden.

Fork Parker, der Finanzwart von Devolver Digital, ist selbst Fan von The Walking Dead und freut sich auf seine ganz eigene Art:

„Als Fan von The Walking Dead bin ich über die Crosspromotion mit unserem Shadow Warror natürlich doppelt und dreifach begeistert (…). Und dass ich auch Fan von Geld bin, trägt ebenfalls seinen Teil dazu bei.“
Fork Parker
Shadow Warrior

Shadow Warrior – Screenshot zeigt Eispickel aus The Walking Dead im Einsatz



Eispickel in Shadow Warrior nutzen
4,22 (84,44%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple will iPhone SE in Indien produzieren lassen Apple möchte seinen Marktanteil in Indien ausbauen und wird ab April die Produktion des iPhone SE teils auf den Subkontinent verlagern. Der Konzern er...
Apple wollte Imagine Entertainment übernehmen Die Übernahme von Ron Howards Imagine Entertainment durch Apple ist vom Tisch. Wie die Financial Times berichtet, ist Apple aber im Gespräch mit weite...
Apple weiterhin meist bewundertste Firma der Welt Apple wird noch immer am meisten bewundert. Das ergab die neueste Erhebung des Wirtschaftsmagazins Fortune. Apple hält die Krone schon recht lange. ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>