MACNOTES

Veröffentlicht am  31.10.13, 15:23 Uhr von  

iPad Air in Tests: Fachpresse zeigt sich begeistert

iPad Air iPad Air

Apples iPad Air ist vor einer Woche vorgestellt worden und erntet bereits viel Lob in Tests der Fachpresse. Diese ist begeistert und hebt neben der Leistung auch das Gewicht in seinen Reviews hervor.

Im Anschluss an die Präsentation der neuen iPads hat Apple mehrere Autoren der Fachpresse in den USA mit Testgeräten versorgt. Nun wurde das Berichtsverbot aufgehoben und es erscheinen die ersten Eindrücke der Kollegen.

Fühlt sich gut an

Jim Dalrymple von The Loop tut sich schwer das Gefühl zu beschreiben, wie “gut” sich das iPad Air in der Hand anfühlt. Er vergleicht es mit dem Schock, als er das erste Retina-Display angesehen hat. Jim war aber zu faul, eigene Fotos vom iPad zu schießen.

Walt Mossberg von AllThingsD lobt Design und Technik des iPad Air in seinem Test. Es wurde 28 Prozent leichter, 20 Prozent dünner, 9 Prozent schmaler und legte dennoch enorm an Leistung zu. Darüber hinaus ist er begeistert, dass die Akkulaufzeit sogar höher ausfällt, als von Apple angegeben. Er schaffte über 12 Stunden mit seinem Testgerät bei normaler Nutzung.

Ein großes iPad mini

Brad Molen von Engadget mutmaßt, dass das iPad mini ein Design-Test von Jony Ivy gewesen sein könnte, um das iPad Air bei erfolgreichem Test ebenfalls anzupassen. Aktuell sei das iPad Air nur ein großes iPad mini, auch weil Apple die Leistungsfähigkeit beider Geräte identisch gestaltet. Das iPad Air sei das komfortabelste 10-Zoll-Tablet, das er und seine Kollegen je benutzt hätten.

Matt Warman vom Telegraph betont ebenfalls das Gewicht und die Leistungsfähigkeit. Er erkennt eine neue Produktivität, die diesen beiden Eigenschaften des iPad Air geschuldet sei und der Produktiv- und Kreativsoftware, die Apple nun gratis beilegt. Warman spinnt außerdem einen Gedanken über Apples neue Namensgebung: Die Umbenennung des iPads sei nicht nur ein Marketing-Trick. Air, zu deutsch “Luft”, könnte demnach tatsächlich der “Sauerstoff” für viele neue Einsatzbereiche sein.

Für Edward Baig von USA Today ist das iPad Air das bestechendste Modell bisher. Da schon die Vorgänger gegenüber der Konkurrenz punkten konnten, lässt das neue Gerät diese nun alt aussehen.

Las but not least hat Damon Darlin von New York Times ebenfalls seine Meinung zum iPad Air notiert. 180 Gramm weniger Gewicht könnte man auf dem Papier nicht erfahren. Jeder, der das neue iPad Air aber in den Händen hält, wird den Unterschied merken.

Das iPad Air wird ab 1. November in den lokalen Apple Stores und Online zu kaufen sein. Spätestens dann werden wir uns selbst von dem neuen Gefühl des Tablets überzeugen können.

Via Macrumors, engl.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  Fabio Kunz sagte am 2. November 2013:

    Kleine Werbeunterbrechung für den korrekten Umgang mit Possessivpronomen: Diese (DIE Fachpresse) ist begeistert… auch das Gewicht in IHREN Reviews hervor. Danke :)

    Antworten 

Kommentar verfassen

 8  Tweets und Re-Tweets
 4  Likes auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de