MACNOTES

Veröffentlicht am  8.11.13, 4:58 Uhr von  Alexander Trust

iBooks 1.0.1 veröffentlicht

iBooks

Apple hat das Update für iBooks veröffentlicht, von dem kürzlich berichtet wurde. Version 1.0.1 bietet allerdings nur Fehlerkorrekturen und verbessert die Leistung und Stabilität.

Der E-Book-Reader iBooks war erst mit OS X Mavericks auch auf Apple-Desktops veröffentlicht worden. Nutzer kannten die App zuvor von iPad und iPhone.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de