MACNOTES

Veröffentlicht am  11.11.13, 21:56 Uhr von  

Apple arbeitet an einem größeren iPhone für 2014

iPhone 5s iPhone 5s von oben, Foto: Stefan Keller.

Wie ein nicht näher genannter Informant in Erfahrung gebracht haben soll, arbeitet Apple für das zweite Halbjahr 2014 an zwei neuen iPhone-Modellen.

Die Modelle sollen eine Bildschirmdiagonale von 4,7 und 5,5 Zoll aufweisen und wären damit deutlich größer als das iPhone 5S und nur geringfügig kleiner als das im September vorgestellte Samsung Galaxy Note 3.

Weiterhin berichtet die Quelle von dem Vorhandensein eines gebogenen Displays, das zu den Ecken hin abfällt. Dies würde vermutlich eine deutliche Änderung des gesamten Gerätedesigns mit sich bringen. Gleichzeitig soll Apple an neuen Sensoren arbeiten, die zwischen leichtem und starkem Druck auf das Display unterscheiden können. Dadurch könnten neue Bedienkonzepte entwickelt, und die Bedienung des iPhones weiter vereinfacht werden.

Quelle: Bloomberg

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher

  •  charly sagte am 12. November 2013:

    bitte in der headline „größereN“. danke!

    Antworten 

Kommentar verfassen

 5  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de