MACNOTES

Veröffentlicht am  11.11.13, 16:17 Uhr von  Stefan Keller

Offizielles Unboxing der PlayStation 4

PlayStation 4 PlayStation 4

Sony Computer Entertainment präsentiert im Video das offizielle Unboxing seiner kommenden Konsole, der PlayStation 4. Damit können sich die Japaner in die gleiche Riege wie Microsoft einreihen, die bereits vor dem Marktstart ein Unboxing-Video gedreht haben und damit dem Trend der YouTube-Community zuvor gekommen sind.

Besagtes Video ist eine Minute und 25 Sekunden lang, wobei die ersten gut 30 Sekunden als Einleitung dienen – wer das futuristische Ambiente nicht sehen will und stattdessen lieber die PS4 ausgepackt haben möchte, kann entsprechend vorspulen. Das Erste, was man zu sehen bekommt, wenn man den Deckel anhebt, wird die Konsole sein, die Dokumentation sowie der Controller.

Im Einzelnen ist ein Gutscheincode für eine PlayStation-Plus-Mitgliedschaft im Karton, allerdings nur solange der Vorrat reicht. Daneben gibt es den Quick Start Guide. Darunter befindet sich der Dual-Shock-4-Controller. Nachdem die Konsolenhersteller in der vergangenen Generation eher knauserig gewesen sind was die Verkabelung angeht, liegt der PS4 nun ebenfalls ein HDMI-Kabel bei. Das Stromkabel darf auch nicht fehlen, genauso wie das USB-Kabel, das zum Aufladen des Controllers dient. Eine kleine Überraschung ist das Mono-Headset, das Sony mitliefern will. Schlussendlich ist im Karton auch noch die PlayStation 4 versteckt, die mit einer Festplattenkapazität von 500 GB auf ihren Einsatz wartet.

Das Video schließt mit dem Slogan “Greatness Awaits”, die vom offiziellen Unboxer ausgesprochen werden. Bereits im August hatte Microsoft Major Nelson die Xbox One auspacken lassen.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de