MACNOTES

Veröffentlicht am  12.11.13, 9:08 Uhr von  

Apple zieht Entwicklung der iWatch der des iTV vor

Smartwatch von Apple: iWatch? Smartwatch von Apple: iWatch?

Neuesten Gerüchten zufolge soll die Entwicklung des Fernsehers aus dem Hause Apple zugunsten der iWatch vorerst auf Eis gelegt worden sein. Bislang gingen die meisten von einem Start des iTV Ende 2014 aus.

Schon seit längerem gibt es Gerüchte, dass Apple an einem eigenen Fernseher mit revolutionärem User-Interface arbeitet. Die Veröffentlichung von diesem soll sich laut NPD DisplaySearch jedoch hinziehen – das zumindest sei aus Zulieferer-Kreisen zu hören. Statt wie bisher angenommen soll der Apple-Fernseher nicht Ende 2014 vorgestellt werden. Grund für die Verzögerung soll zum einen die Entwicklung von “tragbaren Geräten” sein, auf die sich Apple derzeit stattdessen konzentriert.
Ein anderer Grund sollen die fehlenden Verträge mit den Inhalteanbietern sein, es fehle derzeit an exklusivem Content für den iTV.

Eine Veröffentlichung der iWatch noch 2014 würde zu der Aussage Tim Cooks passen, wonach Apple 2013/2014 in neue Produktkategorien einsteigen werde.

Via Macrumors, engl.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 0  Likes auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de