MACNOTES

Veröffentlicht am  14.11.13, 7:22 Uhr von  

iWork für iCloud bekommt Features für Teamarbeit

iWork für iCloud Beta iWork für iCloud Beta

Apple hat die neuen Features für Teamarbeit an iWork-Dokumenten bereits auf der Keynote im Oktober vorgestellt. Nun erhält iWork für iCloud weitere Funktionen.

Am 22. Oktober hat Apple auf seiner Keynote im Rahmen der neuen iWork-Suite unter anderem eine neue Version seiner iWork für iCloud-Plattform vorgestellt. Die neuen Online-Apps unterstützen Features wie Echtzeit-Bearbeitung von Dokumenten und einfacherem Teilen dieser. Die Funktion der Zusammenarbeit war bereits initial verfügbar, nun hat Apple der Produktivitätssoftware weitere Features beschert.

Neue Funktionen für Teamarbeit

Alle Personen, die gerade an der Bearbeitung eines Dokuments beteiligt sind, erscheinen in einer Liste. Jeder von ihnen hat seinen eigenen Cursor, Markierungen der jeweiligen Person sind ebenso ersichtlich. Durch Klicken auf den Namen eines Teilnehmers springt man sofort zum jeweiligen Cursor. Verschiebt ein Teilnehmer Formen oder Bilder, werden diese in Echtzeit animiert dargestellt.

Weitere Funktionen

Jede App erhält nun Ordner, um Dokumente besser organisieren zu können. Darauf dürften viele Nutzer sehnsüchtig gewartet haben. Dokumente können seit dem Update aus dem Optionsmenü heraus gedruckt werden.
Numbers erhält die Möglichkeit, die Reihenfolge der Blätter direkt im Browser zu ändern, außerdem können Hyperlinks erstellt werden.
Keynote Slideshows lassen nun zu, per Rechtsklick Folien zu überspringen.

Der genaue Wortlaut der neuen Features kann diesem Supportdokument entnommen werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 1  Tweet und/oder Re-Tweet
     0  Likes auf Facebook
       2  Trackbacks/Pingbacks
      1. iWork für iCloud bekommt Features für... am 18. November 2013
      2. iWork für iCloud bekommt Features für... am 18. November 2013
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de