News & Rumors: 19. November 2013,

Fenster vor Apple Stores mit speziellem LED-Weihnachtsdesign

Apple Store
Apple Store LED-Werbung in Las Vegas

Apple hat und wird die Eingangsfenster einiger Apple Stores mit speziellem Weihnachtsdesign ausstatten. Zum Einsatz kommen offenbar eine Vielzahl von LED.

Mitarbeiter von Apple Stores nennen das Design „spektakulär“, und ein Leser von 9to5Mac, Brian Stucki, konnte seinem Sohn dabei zusehen, wie er eine Viertelstunde durch die aufwändige Leuchtreklame in den Bann gezogen wurde. Stucki überließ dem Magazin ein Foto.

In der Leuchtreklame enthalten sind Schneeflocken und es werden jeweils links und rechts vom Eingang das iPad Air und das iPhone 5c beworben.

Noch in dieser Woche sollen überall auf der Welt diverse Apple Stores mit der LED-Reklame ausgestattet werden.

Schon am vergangenen Wochenende, bei Apples vierteljährlichem Mitarbeitertreffen, wurden die neuen Leuchtreklamen erwähnt.



Fenster vor Apple Stores mit speziellem LED-Weihnachtsdesign
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Studie: Spotify dominiert weiter Musikstreaming Streaming knackt die 100 Millionen-Marke. Spotify bleibt weiter an der Spitze. Apple hält Platz zwei. Einer aktuellen Erhebung zur Folge durchbrach...
Bericht: iPhone 8 mit Gesten- und Gesichtserkennun... Erstmals sind Gerüchte über ein wirklich neues Feature im iPhone 8 aufgetaucht. Demnach könnte Apple eine Gesichtserkennung bringen. Das iPhone 8 k...
Bericht: Apple Pay im Sommer in Deutschland, Direk... Gerüchte aus einer ungewöhnlichen Richtung sprechen von einem Marktstart von Apple Pay in Deutschland im Laufe des Jahres. Inzwischen ist Apples Bezah...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>