News & Rumors: 19. November 2013,

Fenster vor Apple Stores mit speziellem LED-Weihnachtsdesign

Apple Store
Apple Store LED-Werbung in Las Vegas

Apple hat und wird die Eingangsfenster einiger Apple Stores mit speziellem Weihnachtsdesign ausstatten. Zum Einsatz kommen offenbar eine Vielzahl von LED.

Mitarbeiter von Apple Stores nennen das Design „spektakulär“, und ein Leser von 9to5Mac, Brian Stucki, konnte seinem Sohn dabei zusehen, wie er eine Viertelstunde durch die aufwändige Leuchtreklame in den Bann gezogen wurde. Stucki überließ dem Magazin ein Foto.

In der Leuchtreklame enthalten sind Schneeflocken und es werden jeweils links und rechts vom Eingang das iPad Air und das iPhone 5c beworben.

Noch in dieser Woche sollen überall auf der Welt diverse Apple Stores mit der LED-Reklame ausgestattet werden.

Schon am vergangenen Wochenende, bei Apples vierteljährlichem Mitarbeitertreffen, wurden die neuen Leuchtreklamen erwähnt.



Fenster vor Apple Stores mit speziellem LED-Weihnachtsdesign
4 (80%) 3 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>