MACNOTES

Veröffentlicht am  21.11.13, 8:21 Uhr von  ar

WhatsApp führt vor Facebook in der Beliebtheitsskala

App Store App Store - Icon

In den aktuellen Top-20 der iPhone-Apps, ermittelt von Statista, führt WhatsApp die Liste mit 67% knapp vor der Facebook-App mit 62,8% an. Während auf den vorderen Plätzen nur geringe Veränderungen auszumachen sind, ergeben sich im hinteren Bereich wie üblich stärkere Verschiebungen.

Etwa dreimal im Jahr befragt Statista iPhone-Nutzer nach ihren Nutzungsgewohnheiten. In der aktuellen Umfrage aus dem Zeitraum vom 25.10.-1.11.2013 wurden insgesamt 2041 iPhone-Nutzer nach den von Ihnen genutzten Programmen gefragt. Nachdem in den vergangenen Umfragen zumeist die Facebook-App vorne lag, hat sich im Herbst WhatsApp an der Facebook-App vorbeigeschoben. Allerdings muss man bedenken, dass der Facebook-Messenger bereits auf Platz 7 mit 20,5% folgt und somit Facebook insgesamt mit weitem Abstand vorne liegt. Auf dem dritten Platz folgt mit 30,3% die eBay Mobile App.

Inzwischen auf Platz 8 angekommen, arbeitet sich Google Maps langsam aber sicher wieder nach vorne. Neu in den Top 20 landet auf Platz 12 Candy Crash Saga. Das Instagram als Web-Foto-Dienst immer beliebter wird, zeigt der Neueinstieg auf Platz 18, bei einer Verbesserung um 6 Plätze. Hingegen verliert Wetter.com um 6 Plätze und rutscht nun fast schon aus den Top 20 heraus.

Insgesamt sind die Bewegungen im unteren Teil der Tabelle immer etwas größer, da der Anteil der Gesamtstimmen relativ gering ist und schon Kleinigkeiten zu großen Verschiebungen führen können.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de