News & Rumors: 25. November 2013,

Dropbox und SkyDrive Apps in neuen Versionen

Cloud Apps

Über das Wochenende haben sowohl Dropbox, als auch Microsoft ihre Cloud-Apps für iPhone und iPad einer Revision unterzogen. Die neuen Apps sind nun an iOS 7 angepasst und SkyDrive kann darüber hinaus mit neuen Funktionen aufwarten.

Die Dropbox-App wurde an iOS 7 angepassten. Ebenso haben seit dem Wochenende Nutzer von Microsofts SkyDrive Zugriff auf eine runderneuerte App.

Werbung

Dropbox 3.0

Dropbox führt mit der neuen Version vor allem ein neues, an iOS 7 angepasstes Design ein. Diese Version setzt allerdings auch iOS 7 voraus. Neben dem neuen Design verspricht Dropbox vor allem eine höhere Geschwindigkeit. Zudem werden wie üblich einige Fehler der Vorgänger-Version ausgemerzt, etwa die fehlerhafte Darstellung von HTML-Dokumenten. Die Darstellung von PDF-Dokumenten soll ebenfalls verbessert worden sein. Ab sofort unterstützt Dropbox Apples AirDrop-Technologie, mit der sich Daten, wie Fotos oder Links direkt zwischen zwei Geräten tauschen lassen.

SkyDrive 4.0

Ebenfalls ein Facelifting erhielt die SkyDrive-App. Im Gegensatz zu Dropbox 3.0 lässt sich SkyDrive 4.0 jedoch noch auf Geräten mit iOS 6 nutzen. Microsoft spricht von einer Beschleunigung der App, außerdem einer besseren Integration in die hauseigenen Dienste und der Option Office-Dokumente bearbeiten zu können.

Wie zuvor Dropbox bietet SkyDrive nun den automatischen Upload von Fotos aus der iPhone-Kamera an. Nach dem Start der App wird man gefragt, ob man die Kamerasicherung aktivieren möchte. Klickt man OK, lädt die App alle Fotos, die man mit dem iPhone erstellt, automatisch auf den SkyDrive-Account.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Dropbox
Publisher: Dropbox
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos
Name: OneDrive – Cloudspeicher für Fotos und Dateien
Publisher: Microsoft Corporation
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>