News & Rumors: 5. Dezember 2013,

Fehler beim Login in iTunes oder App Store mit "FATAL"-Meldung

Einige Apple-Nutzer am iPhone und iPad aber auch am Mac haben anhaltende Probleme beim Login in iTunes oder im App Store. Apple soll bereits unterrichtet sein, weist aber keine Probleme auf seiner Status-Seite aus.

In den Apple-Support-Foren häufen sich Meldungen über Probleme beim Login mit der eigenen Apple ID im App Store und bei iTunes. Davon betroffen sind neben den mobilen App Stores für iPhone, iPod touch und iPad auch der Mac App Store und ebenfalls der iBookstore. Dies geht aus Einträgen im offiziellen Apple-Support-Forum hervor.

Apple hingegen weist auf seiner Status-Seite keine Probleme aus. Allerdings soll es mehrere Nutzer geben, die den Support bei AppleCare kontaktiert haben. Scheinbar ist Apple sich des Problems bewusst.

Die Fehlermeldung heute lautet „FATAL::Unable to process your request. Please try again.“, während man gestern auch lesen konnte „This Apple ID cannot be used for the iTunes Store. Please enter another Apple ID.“ Einen originalen deutschen Wortlaut können wir nicht reproduzieren, da bei uns die Fehler bislang nicht auftreten. Entsprechend müssen wir auf die Hinweise anderer zurückgreifen.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>