News & Rumors: 6. Dezember 2013,

Battlefield 4: DLC-Verspätung lässt Aktienkurs von EA fallen

Battlefield 4

Battlefield 4 kam in einem schlechten Zustand auf den Markt. Viele Bugs sorgen für Frustmomente bei den Spielern. Um schnellstmöglich alle großen Fehler im Ego-Shooter zu beseitigen, hat sich Entwicklerstudio DICE zu einem radikalen Schritt entschieden: Alle anderen Projekte werden bis auf Weiteres zurückgestellt. Hierzu zählen beispielsweise die geplanten Battlefield 4-Erweiterungen aber auch das neue Star Wars: Battlefront. Publisher Electronic Arts hat der suboptimale Verkaufsstart von Battlefield 4 einem Bericht von seekingalpha.com zufolge jedenfalls geschadet.

Der Aktienkurs des Branchenriesen soll angeblich um 7,3 Prozent gefallen sein, was auf die Verspätung anderer DICE-Projekte zurückzuführen sei. Außerdem sollen die Investoren unzufrieden mit den bisherigen Verkaufszahlen von Battlefield 4 und dem angeschlossenen Premium-Service sein. Electronic Arts könnte möglicherweise die für den Dezember prognostizierten Umsatz- und Gewinnerwartungen möglicherweise verfehlen.



Battlefield 4: DLC-Verspätung lässt Aktienkurs von EA fallen
4 (80%) 4 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Fruitfly: Apple vertreibt Update gegen Spionage-Ma... Apple verteilt derzeit ein Update gegen die „Fruitfly“ getaufte Spionage-Malware, die vielleicht schon seit Jahren im Umlauf ist. Das Update wird im H...
Bloomberg: Apple-Strafzahlung an Irland wird noch ... Weiter geht es in der unendlichen Geschichte Apple vs. Europäische Union. Einem Bericht von Bloomberg zufolge könnte sich die Strafzahlung noch mal er...
iPhone: Trump geht von Produktion in den USA aus Donald Trump geht einem neuen Interview zufolge davon aus, dass Apple die Produktion von iPhones von China in die USA verlagern wird. Tim Cook soll be...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>