MACNOTES

Veröffentlicht am  16.12.13, 14:37 Uhr von  Stefan Keller

2013er Smart TV von LG bekommen Spotify

Spotify

LG hat angekündigt, alle aktuellen 2013er Smart TV mit der Spotify-App auszustatten. Damit werden für Spotify weitere Geräte in die Liste kompatibler Devices aufgenommen und LG erweitert sein Spotify-Angebot ebenfalls.

Nachdem LG bereits im Frühjahr einige Heimkino-Geräte mit der Spotify-App ausgestattet hat, folgen nun Smart TVs, die 2013 auf den Markt gekommen sind. Einen Haken gibt es dabei allerdings, die Premium-App wird nur für Spotify-Kunden Streaming anbieten. Wer nicht bei Spotify angemeldet ist und mindestens einen Premium-Account hat, anders als zum Beispiel auf PCs und seit kurzem auch iPhone und iPad, der kann keine Musik-Inhalte über den Smart TV empfangen. Wie üblich bei Spotify kann man das Ganze einen Monat gratis ausprobieren.

Wie Engadget anmerkt (engl.), ist der Deal eine gute Sache für beide Beteiligte. Spotify ist nun auf Smart TVs aller größeren Hersteller verfügbar (neben LG schon Samsung und Philips), was für LG ein Pluspunkt werden könnte und für Spotify wächst der Reichweitenvorsprung gegenüber der Konkurrenz, etwa Apple.

Laut LG soll die App in den kommenden Tagen in über 30 Ländern verfügbar werden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de