News & Rumors: 22. Dezember 2013,

evasi0n7: Untethered Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht

evasi0n7
evasi0n7

Kurz vor Weihnachten haben die Hacker von evad3rs den evasi0n7-Jailbreak veröffentlicht. Dabei handelt es sich um einen untethered Jailbreak für iOS 7.0 und neuer, für iPhone, iPod touch und iPad.

Wer sein iOS-Device mit einem Jailbreak versehen möchte, der hat jetzt auch mit iOS 7 die Gelegenheit dazu. Kompatibel sind alle iPhone, iPod touch, iPad und iPad mini, die mit iOS 7.0, 7.0.1, 7.0.2, 7.0.3 oder 7.0.4 ausgestattet sind. Das heißt aber auch, wer sein Gerät bereits mit iOS 7.1 ausgestattet haben sollte, müsste das rückgängig machen.

Werbung

Installation

Für Windows kann man die Software evasi0n7 auf MEGA herunterladen, ebenso wie für OS X. Wer das Jailbreak-Tool unter Windows benutzt, muss Itunes installiert haben. Mittels USB-Kabel schließt man sein Gerät an den Rechner an und startet dann das Jailbreak-Tool.

Für die Zeit der Installation des Jailbreak solle man den Passcode-Lock deaktivieren. Dieser könnte zu Problemen führen.

Sollte bei der Installation etwas schief gehen, ist es am besten, so schreiben es auch die Hacker, das Programm neuzustarten und das iOS-Device neu zu booten.

„If the process gets stuck somewhere, it’s safe to restart the program, reboot the device (if necessary by holding down Power and Home until it shuts down), and rerun the process.“
evad3rs

Cydia nicht offiziell?

Derweil hat sich über Twitter der Betreiber des Cydia-Stores, Jay Freeman alias saurik, zu Wort gemeldet. Er sei überrascht worden vom Release des Jailbreak, sei von den Hackern nie um einen offiziellen iOS 7 Release von Cydia gefragt worden und ihm seien vorab keine Versionen des Jailbreak zu Testzwecken zugekommen. Deswegen gab es keine Möglichkeit Cydia an den neuen Jailbreak anzupassen und es könnten Fehler auftreten. Bugfixes würden dann erst in der Zukunft veröffentlicht werden müssen. Er habe keine Ahnung, was unter evasi0n7 funktioniert und welche Pakete überhaupt enthalten seien.

Weitersagen

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>