News & Rumors: 23. Dezember 2013,

Größeres iPad im Oktober 2014, größeres iPhone im Mai

Apples 13-Zoll-Tablet soll Berichten zufolge im Oktober 2013 veröffentlicht werden, und neben dem größeren iPad soll es im Mai 2014 ein größere iPhone geben.

Digitimes aus China berichtet über Apples Pläne ein 12,9-Zoll großes iPad zum Jahresende 2014 anzubieten. Zuvor hatte es bereits Gerüchte gegeben, Quanta habe die Produktion des Geräts in großen Stückzahlen vertraglich zugesichert bekommen.

Angeblich will Apple mit dem größeren iPad in den Bildungssektor in Nordamerika eindringen. Auch ist die Rede davon, dass das größere Tablet als Ersatz für das MacBook Air mit 11 Zoll positioniert werden könnte.

Größeres iPhone

Ferner geht aus Digitimes‘ Bericht herovr, dass Apple für Mai 2014 die Veröffentlichung eines größeren iPhone plant. Den Prozessor dafür, der in 20nm gefertigt würde, soll die Taiwan Semiconductor Manufacturing Company (TSMC) produzieren.



Größeres iPad im Oktober 2014, größeres iPhone im Mai
4,33 (86,67%) 6 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>