MACNOTES

Veröffentlicht am  24.12.13, 1:58 Uhr von  

Erste Mac Pro werden ausgeliefert

Mac Pro Mac Pro

Ersten Tweets zufolge starten bei Apple die Auslieferungen für den neuen Mac Pro. Offenbar handelt es sich aber nur um Lieferungen ab Werk.

Mac Pro, die nach Nutzer-Wünschen konfiguriert wurden, und also mit mehr HDD, SSD, RAM oder anderen Komponenten ausgestattet werden, werden wohl erst Anfang des kommenden Jahres ausgeliefert werden.

Gebaut wird der neue Mac Pro in Texas. Auf Apples Homepage wird ebenfalls vermerkt, dass das Gerät ausgeliefert wird. Verfügbarkeitsdaten werden jedoch in den Februar gerückt. Im deutschen Apple Online Store heißt es ebenfalls, dass das Gerät im Februar ausgeliefert wird. Der später Lieferzeitpunkt deutet entweder auf eine hohe Nachfrage. Das ist, wie Mike Beasley betont, bei dem Preis (Einstiegsmodell kostet 2.999 Euro), eher unwahrscheinlich. Wahrscheinlicher ist, dass Apple den vorhandenen moderaten Bedarf nicht decken kann, weil die Zulieferer nicht mit der Produktion nachkommen – eine Situation, die Apple schon bei anderen Produkten 2013 widerfahren ist. Beispielsweise mussten viele Kunden sehr lange auf ein iPhone 5s warten, nachdem die ersten Millionen Smartphones relativ schnell verkauft wurden. Das iPad mini mit Retina-Display wurde ebenfalls nur knapp gehandelt.

Es wird darauf ankommen, dass Apple 2014 neben der Produktinnovation die Liefersituation auch bei Neuerscheinungen versucht zu verbessern.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de