MACNOTES

Veröffentlicht am  24.12.13, 2:09 Uhr von  me

Kommt iOS 7.1 im März?

iOS 7 iOS 7 - Logo

Apple hat einen neuen Build von iOS 7.1 für iPhone und iPad für seine “Testpartner” und Mobilfunktbetreiber freigegeben. Der Veröffentlichungstermin soll Berichten zufolge auf März 2014 festgelegt worden sein.

Sollte iOS 7.1 tatsächlich im März veröffentlicht werden, dann würde das einer etwa viermonatigen Testphase entsprechen. Die erste Beta-Version war von Apple Mitte November an Entwickler verteilt worden. Die zweite und gleichzeitig aktuelle Beta für Entwickler wurde Mitte Dezember freigeschaltet.

Noch eine Zwischenversion bis März?

Lange Testperioden sind bei Apple allerdings nicht ungewöhnlich. So wurde z. B. “OS X 10.8” über einen Zeitraum von drei Monaten getestet, bevor es für die Allgemeinheit verfügbar war.
Die aktuelle Version des mobilen Betriebsystems von Apple, iOS 7.0.4, wurde im November zum Download angeboten. Da bis März noch etwas mehr als drei Monate Zeit sind, ist es wahrscheinlich, dass Apple mit iOS 7.0.5 als kleinem Update dazwischen noch Fehler behebt, die bis dahin zutage getreten sein werden.

iOS im Auto

Version 7.1 soll das erste “große” Update seit der Einführung von iOS 7 sein. Man geht davon aus, dass es neben zahlreichen Bugfixes und neuen Optionen für “Bedienungshilfen” die Unterstützung für “iOS in the Car” beinhalten wird, also die Nutzung von iOS im Auto. Einige Automobilhersteller haben ihrerseits bereits die spezielle Unterstützung von iOS-Geräten in ihren Fahrzeugen angekündigt. Mit “iOS in the Car” schafft Apple sozusagen eine offizielle Schnittstelle, die die Hersteller von Fahrzeugen nutzen können. So wird beispielsweise der integrierte Bildschirm des Autos dazu genutzt, die Oberfläche eines iPhones oder iPads auf diesem darzustellen. Auch Siri soll über “iOS in the Car” angesteuert, und eine hand- und augenfreie Bedienung erlauben.

Da die erwähnten Punkte nicht allzu umfangreich ausfallen, wundert es dennoch, dass Apple eine so lange Testphase vor der Veröffentlichung von iOS 7 einplant. Vielleicht hat Apple ja doch noch die eine oder andere Überraschung für iOS 7.1 eingeplant.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de