News & Rumors: 26. Dezember 2013,

Apple mit iTunes-Angeboten zum Boxing Day in Kanada

iTunes 11
iTunes 11 - Icon

In Kanada bietet Apple anlässlich des Boxing Day diverse Alben und Songs günstiger an. Alben aus unterschiedlichen Genres werden schon für knapp 8 Kanadische Dollar verkauft.

Die Feiertage namens Boxing Days sind in Kanada, Großbritannien, Australien, Hongkong, sowie einigen anderen Ländern anerkannt. Dort werden, ähnlich wie zum Black Friday in den USA, die Preise für Produkte gesenkt.

Apple bietet in Kanada die Alben für 7,99 CAD das Stück an, also ungefähr 5,50 Euro.

In Deutschland gibt es aktuell kein vergleichbares Angebot, doch Nutzer, die beispielsweise über ein iTunes Match Abo verfügen, könnten die Alben vergünstigt im kanadischen App Store mit einem separaten Account erwerben und dann über iTunes Match mit ihrer Musik-Bibliothek synchronisieren. Da die Apple ID allerdings eine andere ist, sollte man beachten, dass Apple insgesamt nur 25.000 Songs aus „fremden“ Quellen auf einem iTunes Match Account integriert.



Apple mit iTunes-Angeboten zum Boxing Day in Kanada
4,25 (85%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Apple siegt bei Studie zur Kundenzufriedenheit Eine jüngst erschienene Umfrage zur Kundenzufriedenheit sieht Apple unangefochten an der Spitze - auf breiter Front. Befragt wurden knapp 50.000 Verbr...
NSA-Affäre: Apple und co. sprechen nicht vor Unter... Apple und andere amerikanische Tech-Firmen haben es in letzter Sekunde abgelehnt vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages Stellung zur NSA--...
Reparaturprogramm für Akkus der ersten iPod Nanos ... Ein  Reparaturprogramm aufgrund überhitzender Akkus für den iPod Nano von 2005 wurden von Apple eingestellt. Die Zukunft des MP3-Spielers von Apple is...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>