News & Rumors: 26. Dezember 2013,

Japanische Apple Stores ab 2. Januar wieder mit Wundertüten

Apple Store Promo
Apple Store Japan Angebote 2014

Am 2. Januar kann man in Apple Stores in Japan wieder die traditionellen Wundertüten – „Fukubukuro“ – kaufen. Diese Tradition pflegen in Japan viele Geschäfte und auch Apple ist seit einiger Zeit dabei – für gut 250 Euro bekommt man mitunter schon mal einen Laptop, was das Angebot in Japan sehr beliebt macht.

Um das neue Jahr gebührend zu empfangen, ist es in Japan unter Händlern Brauch, eine Wundertüte anzubieten. Apple tut dies ebenfalls – für 36.000 Yen (etwa 250 Euro) bekommt man eine Auswahl aus dem Store-Angebot. Was genau drin ist, weiß man vorher natürlich nicht. Meistens sind aber Dinge wie iPods, Kopfhörer und T-Shirts enthalten.

Seltener findet man darin aber auch große Produkte wie iPads oder MacBook Air. Nicht allein deshalb sind derartige Wundertüten in Japan sehr beliebt. Man muss jedoch nehmen, was man bekommt, denn Apple tauscht die Waren ausschließlich bei Defekten um, nicht bei Nichtgefallen. Das Angebot ist auch in diesem Jahr wieder auf Japan beschränkt, wie Mac Rumors berichtet (engl.).

Neben den Wundertüten in den Ladengeschäften, wird es auch Angebote im Online Store geben.



Japanische Apple Stores ab 2. Januar wieder mit Wundertüten
4,13 (82,61%) 23 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>