News & Rumors: 26. Dezember 2013,

Japanische Apple Stores ab 2. Januar wieder mit Wundertüten

Apple Store Promo
Apple Store Japan Angebote 2014

Am 2. Januar kann man in Apple Stores in Japan wieder die traditionellen Wundertüten – „Fukubukuro“ – kaufen. Diese Tradition pflegen in Japan viele Geschäfte und auch Apple ist seit einiger Zeit dabei – für gut 250 Euro bekommt man mitunter schon mal einen Laptop, was das Angebot in Japan sehr beliebt macht.

Um das neue Jahr gebührend zu empfangen, ist es in Japan unter Händlern Brauch, eine Wundertüte anzubieten. Apple tut dies ebenfalls – für 36.000 Yen (etwa 250 Euro) bekommt man eine Auswahl aus dem Store-Angebot. Was genau drin ist, weiß man vorher natürlich nicht. Meistens sind aber Dinge wie iPods, Kopfhörer und T-Shirts enthalten.

Seltener findet man darin aber auch große Produkte wie iPads oder MacBook Air. Nicht allein deshalb sind derartige Wundertüten in Japan sehr beliebt. Man muss jedoch nehmen, was man bekommt, denn Apple tauscht die Waren ausschließlich bei Defekten um, nicht bei Nichtgefallen. Das Angebot ist auch in diesem Jahr wieder auf Japan beschränkt, wie Mac Rumors berichtet (engl.).

Neben den Wundertüten in den Ladengeschäften, wird es auch Angebote im Online Store geben.



Japanische Apple Stores ab 2. Januar wieder mit Wundertüten
3,89 (77,78%) 9 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Bericht: Facetime mit Gruppenanrufen in iOS 11 Apples Videogesprächsdienst Facetime wurde zuletzt etwas vernachlässigt. Apple könnte in iOS 11 ein Feature nachrüsten, das bei Facebook und co. schon...
MacOS 10.12.3, iOS 10.2.1, TVOS 10.1.1 und WatchOS... Apple hat Updates für Nutzer von MacOS,, iOS, TVOS und WatchOS bereitgestellt. In allen Fällen handelt es sich um Bugfix-Releases. Apple hat am he...
Apple untersucht Verbindungsabbrüche bei AirPods Besitzer der neuen AirPods klagen zuletzt vermehrt über verlorene Verbindungen bei Telefonaten. Betroffen sind anscheinend vorwiegend Nutzer eines iPh...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>