News & Rumors: 29. Dezember 2013,

Minecraft vorerst nicht für Wii U

Minecraft
Minecraft - Screenshot

Markus Persson hat sich zu Minecraft auf der Wii U geäußert. Dem Minecraft-Urheber zufolge ist eine Umsetzung für Nintendos aktuelle Konsole derzeit nicht geplant.

Das Sandbox-Game Minecraft wird so bald nicht für die Wii U veröffentlicht werden. Auf der Xbox 360 ist das Spiel bereits sehr erfolgreich vertreten und auch auf diversen Handhelds. Für die PS3 und PS4, aber auch die Xbox One wird es ebenfalls veröffentlicht werden. Die Wii U aber muss zunächst ohne Minecraft auskommen.

Zu viel Arbeit

Persson (@notch) gab via Twitter zu Protokoll, dass ihm keine Pläne für eine Wii-U-Portierung bekannt seien. Er betonte ebenfalls, dass eine Wii-U-Version durchaus Sinn machen würde, Entwickler Mojang aber derzeit bereits zu viel Arbeit hätte.

Im März hatte Lead Designer Jens Bergensten eine Wii-U-Version noch als „sehr unwahrscheinlich“ bezeichnet.

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






App(s) und Produkte zum Artikel

MinecraftName: Minecraft
Hersteller: Ak Tronic
Preis: 18,35 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>