News & Rumors: 30. Dezember 2013,

12 Tage Geschenke: Kevin allein zu Haus

12 Tage Geschenke
12 Tage Geschenke

Heute ist die Kinokomödie „Kevin allein zu Haus“ gratis bei iTunes zu haben. Apple verschenkt den Film im Rahmen der Aktion „12 Tage Geschenke“. Der Streifen kann in SD und in HD heruntergeladen werden und bringt „iTunes Extras“ mit.

Apple verschenkt heute den Film „Kevin allein zu Haus“. Kevins Eltern wollten über Weihnachten – eigentlich zusammen mit den Kindern – nach Paris fliegen. Kevin steht jedoch permanent im Weg und wird deswegen auf den Dachboden verbannt, wo ihn seine Eltern vergessen und letztlich ohne ihn in den Urlaub fliegen. Zwei Einbrecher sehen in dem vermeintlich leeren Haus fette Beute winken, haben aber die Rechnung ohne Kevin gemacht.

Werbung

Der Klassiker aus dem Jahre 1990 ist aktuell im Rahmen der Aktion „12 Tage Geschenke“ gratis im iTunes Store zu haben. Man kann ihn in HD und SD herunterladen. Weiterhin gibt es mit „iTunes Extras“ noch ein paar Boni obendrauf. Für die HD-Version müssen 3,61 GB heruntergeladen werden, die SD-Variante ist 1,84 GB groß. Die iTunes Extras sind 650 MB groß. Darin enthalten ist, was auf DVDs üblicherweise das Bonus-Material darstellt: Ein Menü, Stunts, nicht verwendete Szenen und das Making-Of.

12 Tage Geschenke ist eine seit einigen Jahren regelmäßig stattfindende Aktion von Apple, bei der in der Zeit vom 26.12. bis 6.1. jeden Tag ein Artikel aus dem iTunes Store gratis zu haben ist. Dabei ist jede Art vertreten: Apps, iBooks, Musik-Singles und Filme. Die App soll über die gratis Angebote informieren, für den Download der Giveaways ist sie aber nicht notwendig.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Kevin Allein zu Haus
Publisher: Chris Columbus
Bewertung im App Store: 0.0/5.0
Preis: 9,99 EUR

Zuletzt kommentiert



 2 Kommentar(e) bisher

  •  Jens Uwe Buttenschön (30. Dezember 2013)

    Ich habe ein kleines Problem mit den iTunes Extras. Nach dem Download hängt mein iTunes bei 100% der Nachbearbeitung fest.
    Geht das noch Jemandem so?

  •  at (31. Dezember 2013)

    Ich hab das gerade mal ausprobiert und bei mir klappt es, vgl. https://www.evernote.com/shard/s233/sh/9f632a24-7cf4-4f61-ad1c-ee27187624ca/1c6ceaf3341097903b6457b86b543ae3

    Vielleicht startest du iTunes einfach mal neu oder deinen Rechner. Evtl. hakt es ja dort irgendwo. Weil der Download, wenn ich dich richtig verstanden habe, ist ja abgeschlossen.


Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>