MACNOTES

Veröffentlicht am  2.01.14, 18:40 Uhr von  

HideMyAss iOS-VPN wirbt mit Edward Snowden

HMA! Pro VPN HMA! Pro VPN - Screenshot

Die VPN-App HideMyAss Pro für iPhone und iPad wird derzeit mit Nähe zu Edward Snowden beworben. HMA! Pro VPN nutzt im App Store den Nickname ESnowden für Marketing-Zwecke.

Grundsätzlich ein valides Konzept für die Werbung ist die Idee mit Edward Snowden zu werben. Auf einem Screenshot von HMA Pro VPN ist eine Original-IP-Adresse aus Russland zu sehen, die eine IP-Adresse in den USA erreichen möchte. Snwodens derzeitiger Aufenthaltsort ist Russland. Dazu kommt eben der Nickname des Accounts “ESnowden”.

HMA hat Nutzerdaten herausgegeben

Die Werbung wirkt auf den ersten Blick zynisch, da Snowden gerade gegen die Bespitzelung von Personen eintritt und Anbieter Privax aber vor zwei Jahren mittels Gerichtsbeschluss dazu genötigt wurde Nutzerdaten von Cody Kretsinger preiszugeben, der mittlerweile im Gefängnis sitzt.

Kretsinger hatte HMA genutzt, um gerade seine Identität zu verschleieren. Der Hacker gehörte zur Gruppe um LulzSec, die seinerzeit für die Hacks von diversen Webseiten verantwortlich waren.

Auf diesen Umstand hingewiesen hat TorrentFreak. Dort wurde außerdem betont, dass HMA laut Nutzungsbedingungen im Rahmen von drei Monaten “zu viele” Daten speichern würde, die eine Identifizierung der Nutzer im Nachhinein erlaubten. Dazu gehört neben Datum und Uhrzeit der Verbindung zum VPN-Service auch das Upload- und Download-Volumen während einer Sitzung, die IP-Adresse, mit der man sich am Service verbindet und außerdem diejenige des VPN-Servers, der dem Nutzer für seine Sitzung zugewiesen wird.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: HideMyAss! Pro VPN
Publisher: Privax
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 5  Tweets und Re-Tweets
     1  Like auf Facebook
     0  Trackbacks/Pingbacks
      Werbung
      © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de