News & Rumors: 4. Januar 2014,

Trine 2 im Humble Store für 1,50 Euro

Trine 2
Trine 2 - Screenshot

Trine 2 ist im Humble Store aktuell stark reduziert. Für nur 1,99 US-Dollar ist das Plattformspiel für OS X, Windows und Linux ohne Kopierschutz im Angebot.

Die Complete Story inklusive der „Goblin Menace“-Erweiterung und dem Zusatz-Level „Dwarven Caverns“ (dt. Zwergen-Höhle) gibt es im Humble Store günstiger.

Der Hersteller Frozenbyte verspricht eine Plattform-Welt voller Action und Puzzle. Man kann sich einen von drei Charakteren aussuchen: Zauberer Amadeus, Ritter Pontius oder Diebin Zoya. Das Spiel lebt von seiner bunten Märchenwelt, in der es Physik-Rätsel zu lösen gibt. So muss man mit Feuer, Wasser, Schwerkraft und Magie die Pläne der Kobolde durchkreuzen.

Trine 2: Complete Story mit all seinen 20 Levels kostet im Humble Store statt 19,99 Dollar momentan nur 1,99 Dollar (ca. 1,46 Euro). Das Spiel ist DRM-frei und man kann es bei Steam einlösen oder aus dem Store herunterladen.



Trine 2 im Humble Store für 1,50 Euro
4,27 (85,33%) 15 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Nach MacBook-Akkudebatte: MacOS warnt bei zu helle... Apple hält die Nutzer in der aktuellen Beta von MacOS mehr zum Energiesparen an. Erstmals wird hier auch die aktuelle Displayhelligkeit mit einbezogen...
Auch Akkutausch für das iPhone 6? Apple sagt nein Im Herbst vergangenen Jahres begann Apple mit einem Austausch der Akkus bestimmter iPhone 6s-Einheiten, die irreguläres Verhalten aufwiesen. Jüngst ka...
Studie: iPhone 7 schnellstes Smartphone 2016 Apple hat vergangenes Jahr die schnellsten Smartphones und Tablets gebaut. Das zumindest sagen die Spezialisten von AnTuTu, nachdem die Top-Modelle de...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>