News & Rumors: 8. Januar 2014,

Webtrekk: Internetnutzung Dank iPhone & Co. immer mobiler

Webtrekk-Statistik Q4/2013
Webtrekk-Statistik Q4/2013

Webtrekk stellt in der aktuellen deutschen Webstatistik fest, dass immer mehr Internet-Zugriffe von mobilen Geräten erfolgen, zum größten Teil über iOS-Systeme.

Die Berliner Webtrekk GmbH, einer der großen deutschen Anbieter für Webanalysen, hat die Webstatistik für das 4. Quartal 2013 für Deutschland veröffentlicht. Der Trend lautet im vierten Quartal erneut: Die Internetnutzer werden zunehmend mobil. Bereits 21,6% aller Webzugriffe erfolgen demnach von Smartphones und Tablets. Das entspricht einer Steigerung von 2,8% zum vorhergegangenen Quartal.

Apple führend bei mobile Devices

Den Löwenanteil an der mobilen Nutzung machen laut Webtrekk dabei die Geräte mit iOS aus. iPhone, iPad und iPod touch erreichen insgesamt 13,8% Anteil an der gesamten Internet-Nutzung. Geräde mit Android-OS erzielen derzeit 7,6%. Entsprechend sieht die Verteilung der Browser aus: 13,3% nutzen mobile Safari, 5,6% Android Webkit und 1,7% Chrome.

Weniger positiv sieht es im stationären Sektor aus: Windows führt mit 67,9% vor OS X mit 7,9% und Linux mit 2%. Das spiegelt sich bei den verwendeten Browsern wider: Firefox liegt mit 35,0% an der Spitze der Desktop-Browser, gefolgt vom Internet Explorer mit 21,7%, Chrome mit 14,7% und Safari mit 5,9%.

Suchmaschinen-Nutzung

Bei der Nutzung von Suchmaschinen hat sich dagegen kaum etwas geändert. Nach wie vor führt Google mit 92,1% die Liste an. Lediglich 2,1% kann der direkte Konkurrent Bing aufweisen, Yahoo mit 1,2% und T-Online mit 0,8% spielen ebenso keine Rolle.

Alle Prozentzahlen beziehen sich jeweils auf die Gesamtzahl aller Nutzungen, sowohl mobil, wie stationär, die von Webtrekk analysiert wurden.

Zum gezeigten Trend erklärt Christian Sauer, Geschäftsführer von Webtrekk:

„Der Mobilanteil ist in zwei Jahren von 8,24% auf 21,56% gestiegen. Bei gleichbleibendem Trend wird im Jahr 2015 jeder dritte Internetzugriff mobil sein“.
Christian Sauer


Webtrekk: Internetnutzung Dank iPhone & Co. immer mobiler
3,8 (76%) 25 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>