News & Rumors: 10. Januar 2014,

Huawei Tron: Android-Mini-Konsole macht OUYA Konkurrenz

Huawei Tron
Huawei Tron, Foto: engadget

Huawei hat auf der CES 2014 in Las Vegas überraschend eine Android-basierte Spielekonsole angekündigt. Sie heißt Tron und beinhaltet den Tegra-4-Chip von NVIDIA. Sie soll zunächst aber nur in China veröffentlicht werden.

Der chinesische Hersteller Huawei hat auf der Consumer Electronics Show in Las Vegas die „Tron“ getaufte Android-Spielekonsole angekündigt und gezeigt. Damit wollen die Chinesen der OUYA Konkurrenz machen, zunächst aber nur in China. Mit von der Partie ist ein Controller, der stark an jenen der Xbox 360 erinnert, sogar die vier Buttons auf der rechten Seite wurden gleich benannt. Neben zwei Analog-Sticks, die nicht parallel angeordnet sind, und einem Digipad, sowie Schultertasten gibt es außerdem ein kreisrundes, berührungssensitives Touchpad am Controller. Es bleibt abzuwarten, ob Spiele-Entwickler davon Gebrauch machen werden. Apple könnte außerdem auf die Idee kommen, das Gerät mit seinem neuen Mac Pro zu verwechseln.

Technik

Aus technischer Sicht bietet die Huawei Tron eine optisch leicht angepasste Version von Android 4.2.3 Jelly Bean. Als Prozessor und Grafikeinheit kommt ein Tegra 4 von NVIDIA zum Einsatz. Für den Speicherplatz zeichnet sich Flash-Speicher von 16 oder 32 GB zuständig – dieser kann mithilfe einer micro-SD-Karte erweitert werden. Ansonsten finden sich ein Ethernet-Port, USB 3, WLAN a/b/g/n/ac und 2 GB Arbeitsspeicher in der Konsole. Bluetooth 3.0 wird ebenfalls angeboten und auch zur Kommunikation mit den Gamepads genutzt. Für Kopfhörer gibt es ferner einen 3,5 mm Klinken-Ausgang. Die Bild-Signale werden mittels HDMI übermittelt.

Das Gerät soll im zweiten Quartal 2014 in China auf den Markt kommen und weniger als 150 Dollar (etwa 110 Euro) kosten. Huawei will später die Möglichkeit evaluieren, die Konsole in anderen Ländern zu veröffentlichen.



Huawei Tron: Android-Mini-Konsole macht OUYA Konkurrenz
4 (80%) 11 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
US-Medien ärgern Trump: Wie teuer war der San Bern... Wie viel Geld hat Apple ausgegeben, um das iPhone des San Bernardino-Schützen zu knacken? Das soll die Bundesbehörde nun offenlegen, fordert ein Zusam...
WhatsApp rollt neuen Status-Tab für Alle aus WhatsApp hat seinen neuen Status-Tab ausgerollt. Er ist sehr medial und erinnert an Snapchat. WhatsApp startete gestern auch in Deutschland mit dem...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>