MACNOTES

Veröffentlicht am  10.01.14, 15:45 Uhr von  ar

Withings Blutdruckmessgerät ab sofort mit Bluetooth-Übertragung

Withings Blutdruckmessgerät Withings Blutdruckmessgerät - Abbildung

Withings hat eine neue Version seines Blutdruckmessgerätes angekündigt. Dieses soll Daten ab sofort per Bluetooth an mobile Geräte, wie das iPhone übertragen.

Bisher hatte der Hersteller das Gerät mit einer Kabelverbindung und Dock-Connector ausgestattet und so die Datenübertragung realisiert. Mit der nun neu eingeführten Bluetooth-Anbindung ist das Blutdruckmessgerät unabhängig von klassischem iPhone-Docking- oder Lightning-Anschluss zu benutzen. Zudem wird damit auch die Nutzung von Android-Smartphones möglich.

Das Gerät wird über drei Batterien vom Typ LR3 mit Strom versorgt. Es misst einen Blutdruckbereich von 0 bis 285 mmHg bei einer Genauigkeit von 2% bzw. 3 mmHG. Es ist kompatibel mit iPhones ab 3GS und dem iPad, jeweils ab einer Software-Version von iOS 6.0.

Das Withings Blutdruckmessgerät kostet 129,95 Euro und ist damit deutlich teurer als gängige Geräte, die aber den Komfort der automatischen Aufzeichnung vermissen lassen.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de