News & Rumors: 11. Januar 2014,

Rayman Legends erscheint auf PS4 und Xbox One früher

Rayman Legends
Rayman Legends

Das Jump and Run Rayman Legends erscheint früher als erwartet auf der PS4 und Xbox One. Der Publisher Ubisoft zog den Release um eine Woche vor.

Nachdem man die Versionen von Rayman Legends für PlayStation 3, Xbox 360, Wii U und PC von Februar 2013 auf den 29. August 2013 verschob, überrascht uns Ubisoft nun mit der Nachricht, das bunte Jump and Run komme eine Woche früher als geplant auf die Next-Gen-Konsolen. Bereits am 20. Februar 2013 könnt ihr das Spiel an der PlayStation 4 und der Xbox One hierzulande genießen. Diese Information wird auf dem offiziellen Ubisoft-Blog bestätigt.

Laut dem Entwickler hat man für die PS4 und die Xbox One nicht nur die Grafik verschönert, die Ladezeiten sollen ebenfalls kürzer ausfallen. Auch Charaktermodelle aus anderen Ubisoft-Titeln, beispielsweise aus Splinter Cell oder Assassin’s Creed IV: Black Flag, sollen eingebaut werden.

Für die einzelnen Konsolen gibt es jeweils spezielle Boni: Wer die PS4-Version kauft, bekommt das Spiel für die Vita gratis dazu. Außerdem soll das Touchpad auf dem neuen Controller unterstützt werden. Auf der Xbox One erhalten die Spieler neue Achievements.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

Rayman Legends - [PlayStation 4]Name: Rayman Legends - [PlayStation 4]
Hersteller: Ubisoft
Preis: 27,90 EUR

Zuletzt kommentiert



Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.



Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>