News & Rumors: 15. Januar 2014,

Tim Cook: iPhone-Deal mit China Mobile ist „ein Anfang“

Tim Cook
Tim Cook, Foto: Apple.

Ab übermorgen wird China Mobile das iPhone 5s und iPhone 5c verkaufen. Tim Cook sieht in diesem Deal den Beginn einer langen und großen Partnerschaft, wie er in einem Interview verriet. China sei für Apple ein wichtiger Markt.

Im Rahmen der Markteinführung des iPhone 5s und 5c bei China Mobile hatte sich Apple-CEO Tim Cook den Fragen der Journalisten gestellt, unter anderem denen des Wall Street Journal. Darin erwähnte er, dass er „unglaublich optimistisch“ in die Zukunft blicke, was die Zusammenarbeit mit dem chinesischen Netzbetreiber angeht. Man habe einander kennen gelernt und der Deal sei nur der Anfang für viele weitere Dinge, die die beiden Unternehmen in Zukunft gemeinsam bestreiten würden.

Nach Angaben des Apple-Chefs wolle das Unternehmen so viele chinesische Kunden wie möglich erreichen. Man dürfe nicht vergessen, dass rund eine halbe Million App-Entwickler für iOS-Geräte aus China kommen. Deshalb komme der Deal mit China Mobile sehr gelegen, um die Reichweite weiter zu stärken.



Tim Cook: iPhone-Deal mit China Mobile ist „ein Anfang“
4,16 (83,16%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iTunes: Apple möchte aktuelle Spielfilme verleihen... Kinofilme schon kurz nach dem Start legal zu Hause streamen? Wenn es nach Apple geht, wird dieses Feature schon im kommenden Jahr Realität werden. Ein...
Akku-Probleme: Wohl auch andere iPhone 6 Modelle b... Die Probleme mit Akkus in iPhones ziehen immer weitere Kreise. Obwohl Apple nach wie vor behauptet, dass nur eine begrenzte Anzahl iPhone 6s von den S...
ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>