News & Rumors: 17. Januar 2014,

Hitman auf Next-Gen

hitman

Hitman war sicherlich kommerziell gesehen leider kein Erfolg auf den letzten Konsolen. Das Geschrei der Community war auch sehr groß, es brach ein regelrechter Shitstorm gegen Square Enix aus, weil man Hitman eigentlich für tot gehalten hat. Anscheinend hat dies nun Wirkung gezeigt. Die Entwickler haben ein neues Artwork als Beweis gepostet, dass Hitman sich sehrwohl für die Next-Gen Konsolen in Entwicklung befindet. Fans der Serie dürfen sich also freuen!
Nachfolgend ein Statement von den Entwicklern:

„Das bedeutet, wir packen ein extremes Detaillevel in die größten Level die wir je für ein Hitman-Spiel geschaffen haben.

Wir haben eine offene, non-lineare Herangehensweise an das Spiel aufgenommen, um sicher zu gehen, dass sich das Spiel über riesige, checkpoint-freie Sandbox-Level erstreckt. Unser Ziel ist es eine lebendige, atmende und glaubwürdige Welt zu schaffen, die es Spielern erlaubt mit der KI herumzuspielen um diese einzigartigen Momente zu schaffen, die jeder Fan des Hitman-Franchises so liebt.“
Sony

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>