MACNOTES

Veröffentlicht am  20.01.14, 17:04 Uhr von  Alexander Trust

iWatch: Liefert LG biegsame OLED-Displays für Apples Smartwatch?

iWatch iWatch - Mockup

Aus Korea stammt eine Meldung derzufolge LG biegsame OLED-Displays für Apples Smartwatch iWatch produzieren soll. Zudem soll LG der einzige Lieferant für die 1,52 Zoll großen Display-Panels sein.

Die jüngste Meldung aus der Gerüchteküche behauptet, dass LG für Apple die Displays für die iWatch fertigen wird.

Im Juli 2014 soll LG mit der Massenfertigung der Panels für die Smartwatch beginnen. Es sollen zunächst 2 Millionen Stück produziert werden. Apple soll sich laut Digital Daily für LGs Displays entschieden haben, weil diese dünn und leicht sind und bei angemessener Helligkeit nur geringen Stromverbrauch erzeugen. Das jedenfalls behaupten Insider. Der Beitrag wurde mittlerweile gelöscht, ist über den Google Cache aber noch aufzufinden.

Die Technologie hat LG bereits 2013 vorgestellt und im LG G Flex Smartphone verwendet, das im Oktober 2013 veröffentlicht wurde.

Widersprüchlich

Die jüngste Meldung widerspricht vorherigen Gerüchten, denen zufolge Apple zwei unterschiedliche Größen der iWatch plant. Eine kleinere Variante (1,3 Zoll) für Damen und eine größere (1,6 Zoll) für Herren, waren bislang in der Verlosung.

Außerdem war formuliert worden, dass Apple unter Umständen auf kabelloses Aufladen setzt, um das Wiederaufladen für den Träger so angenehm wie möglich zu gestalten.

Dass das Projekt schwierig zu realisieren ist, ist ein offenes Geheimnis. Mitarbeiter aus der Branche der Medizin-Technik und Bio-Technologie lassen zudem auf ein Produkt hoffen, dass weitaus mehr bietet als das Zählen von Schritten und Kalorien.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de