MACNOTES

Veröffentlicht am  20.01.14, 23:27 Uhr von  Stefan Keller

PlayStation 3-Controller am iPhone nutzen mit Jailbreak

DualShock 3 Controller für PS3 DualShock 3 Controller für PS3

Mit einem Jailbreak-Tweak für iPhone und iPad lässt sich der PlayStation-3-Controller am iOS-Gerät als Eingabegerät nutzen. Dabei wird ausgenutzt, dass der PS3-Controller per Bluetooth verbunden wird. Überraschend ist, wie breit die Spieleunterstützung dafür bereits ist.

Controllers for All” ist der Name des Jailbreak-Tweaks, der die Nutzung des PS3-Controllers in iOS ermöglicht. Damit lassen sich dann alle Spiele steuern, die mit der Controller-Unterstützung aus iOS 7 ausgestattet sind. Treibt man das Ganze auf die Spitze, kann man mit dem Digital AV Adapter von Apple sogar das iOS-Gerät als Konsole am Fernseher betreiben.

Touch Arcade meint dazu, dass man sich das Ganze durchaus ansehen sollte, falls man keine Berührungsängste mit dem Jailbreak hat. Für 1,99 Dollar gibt es den Tweak, ab ca. 40 Euro gibt es einen PlayStation-3-Controller bei Amazon (falls man nicht ohnehin schon einen besitzt) und hat dann mal gerade die Hälfte von dem investiert, was man für einen “echten” iOS-Controller ausgeben würde.

“Controllers for All” ist via Cydia im ModMyi-Repository verfügbar.

Weitersagen

App(s) und Produkte zum Artikel

PS3 - DualShock 3 Wireless Controller, SchwarzName: PS3 - DualShock 3 Wireless Controller, Schwarz
Name: Sony Computer Entertainment
Preis: 69,95 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.