MACNOTES

Veröffentlicht am  21.01.14, 20:44 Uhr von  Alexander Trust

iPhone 4 wird erneut in Indien angeboten

iPhone 4 iPhone 4

Wie in der vergangenen Woche berichtet, hat Apple das iPhone 4 nun wieder in sein Portfolio für den Smartphone-Markt in Indien aufgenommen.

Apple bietet das iPhone 4 mit 8 GB Speicher erneut in Indien an. Es kostet Rs 22,900, also rund 275 Euro. iOS 7 läuft auf dem Gerät, doch Marktbeobachter sind skeptisch wegen dieser Preisgestaltung. Zuvor war spekuliert worden, dass Apple das Gerät für deutlich weniger anbieten würde, nämlich ungefähr 179 Euro (Rs 15,000). In Indien werden das iPhone 5s und das iPhone 5c vor allem wegen ihres Preises nicht so stark nachgefragt. Das iPhone 4 hingegen gehörte 2013 zu den Top-3-Smartphones im Land.

Bei IndiaTimes wird gemutmaßt, dass Apple die strategische Entscheidung getroffen habe, die Kuh zu melken, solange es geht.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.