News & Rumors: 23. Januar 2014,

Tomb Raider für Mac veröffentlicht

Tomb Raider
Tomb Raider: Lara erkundet die Höhle

Die neuste Inkarnation von Tomb Raider hat ihren Weg auf den Mac gefunden. Zu einem Preis von 44,99 Euro kann man ab sofort Lara Croft im Mac App Store käuflich erwerben – schwer zu empfehlen ist jedoch ein Blick in die Systemanforderungen.

Im vergangenen Jahr hat sich Square Enix den Neustart der Serie Tomb Raider getraut, was die Kritiken im Allgemeinen zu schätzen wussten. Seit heute kann man sich zusammen mit einer jungen Lara Croft auf dem Mac von seinem Schiffbruch erholen. Die Portierung auf die Apple-Desktop-Plattform wurde von Feral Interactive vorgenommen.

Systemanforderungen

Wer die knapp 45 Euro ausgeben und dann 12,27 GB herunterladen möchte, sollte zunächst aber dringend die Hardware seines Macs mit den Systemvoraussetzungen von Tomb Raider abgleichen. Allgemein werden „ein Prozessor mit 2 GHz“, 4 GB RAM, eine Grafikkarte mit 512 MB Speicher sowie ein freier Speicherplatz von 12 GB benötigt. Dann gibt es jedoch eine lange Liste von Hardware, die nicht unterstützt wird. Das betrifft neben den obligatorischen Intel-GMA-Grafikchips auch leicht ältere Grafikkarten. Konkret sind es die ATI X1xxx-Serie, ATI HD2xxx-Serie, NVIDIA 3xx-Serie, NVIDIA 7xxx-Serie, NVIDIA 8xxx-Serie, NVIDIA 9xxx-Serie sowie der Intel HD3000-Chip, die neben dem alten Intel-GMA-Chip nicht unterstützt werden. Im Umkehrschluss bedeutet das, dass es einen Grafik-Chip von Intel gibt, der tatsächlich unterstützt wird: Wer eine i7-CPU nach aktueller Haswell-Architektur besitzt, kann Tomb Raider auch ohne separate Grafikkarte spielen (Intel HD4000). Fast nebensächlich ist die Software-Anforderung, die Tomb Raider stellt: OS X 10.9.1 wird mindestens benötigt.

Game Center

Offenbar handelt es sich bei Tomb Raider für OS X nicht um ein in Wine eingebundenes Windows-Spiel, denn Tomb Raider kommt mit zwei typischen OS-X-Features daher: Einerseits wird Tomb Raider ins Game Center eingebunden und andererseits kann man einen DLC zu einem Preis von 8,99 Euro im Spiel kaufen. Kauf und Abwicklung finden dann wie auf dem iPhone über das Apple-Ökosystem statt.



Tomb Raider für Mac veröffentlicht
4,15 (83,08%) 13 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
iCloud-Spam: Apple entschuldigt sich und versprich... „Es tut uns leid, dass manche Nutzer Spam-Kalender-Einladungen erhalten“ – eine direkte Entschuldigung von Apple für eine Problem zu erhalten gibt es ...
MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Tomb Raider
Publisher: Feral Interactive Ltd
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: 29,99 EUR

Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>