News & Rumors: 28. Januar 2014,

Update von Facebook für iOS erlaubt Verstecken von Nachrichten im Newsfeed

Screenshot der Facebook-App auf dem iPhone in der Version 6.9.
Facebook - iPhone-Screenshot

Wer Facebook auf dem iPhone, iPod touch oder iPad nutzt und den Überblick über die Meldungen im Newsfeed verliert, dem könnte das jüngste Update auf Version 6.9 helfen.

Facebook veröffentlichte Version 6.9 seiner iOS-App. In ihr kann man als Nutzer nun auswählen wessen Beiträge man in Neuigkeiten-Newsfeed angezeigt bekommt. Möchte man Meldungen einer Person nicht aufgelistet bekommen, tippt man in der rechten oberen Ecke einen nach unten gerichteten Pfeil an. In dem Kontextmenü kann man dann Maßnahmen treffen, um die ungeliebte Meldung und weitere dieser Art und dieser Person (die man zu seinen Freunden zählt) stumm zu schalten.

Nur auf dem iPhone kann man in Version 6.9 ab sofort außerdem alle eigens hochgeladenen Videos in einem Album ansehen.



Update von Facebook für iOS erlaubt Verstecken von Nachrichten im Newsfeed
3,85 (77%) 20 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Kreise: Apple lässt fünf Teams an kabellosem Laden... Wie wird das iPhone 8 geladen: Via Induktion, wirklich drahtlos oder doch nur via Kabel? Dem Vernehmen nach arbeitet Apple unter Hochdruck an einer in...
Swift-basierte Malware erpresst MacOS-Nutzer Eine neue Malware grassiert und verschlüsselt Daten auf dem Mac. Um sie zurückzubekommen, sollen die Nutzer zahlen. Doch die Software ist fehlerhaft u...
Märkte am Mittag: Verbreitung von iOS 10 bei knapp... Der Marktanteil von iOS 10 auf kompatiblen iOS-Geräten stieg zuletzt auf 79%. Das zeigten aktuelle statistische Daten von Apple. Google kann von solch...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.








App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Facebook
Publisher: Facebook, Inc.
Bewertung im App Store: 3.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>