News & Rumors: 4. Februar 2014,

Making-of-Video für „1.24.14“ veröffentlicht

Finder
Finder - Icon

Nachdem Apple ein Promo-Video über die Leistungsfähigkeit von Mac und iOS-Geräten veröffentlicht hat, folgt nun ein Making-of.

Mit nur einem Tag Zeit entstand ein Film, der komplett mit iPhones gedreht wurde an 15 verschiedenen Orten in 10 Ländern.

Apples Senior Vice President für weltweites Marketing, Phil Schiller, hat auf Twitter einen Link unter dem Hashtag #Mac30 gepostet, der zu einem Making-of-Video des Promo-Films führt. Jenes Video ist sogar noch ein wenig kürzer als das Original und zeigt, wie die Dreharbeiten vonstatten gingen. Als Kameras kamen ausschließlich iPhone 5s zum Einsatz.

Es wird erklärt, dass die Dreharbeiten in Melbourne (Australien) begannen und an der West-Küste der USA beendet wurden. Andere Lokalitäten, die im Film vorkommen, sind unter anderem Pompeii, Shanghai, Tokio, London, Amsterdam, Paris und Los Angeles. Jedes Film-Team hatte eins oder mehrere iPhones zur Verfügung. Im Hintergrund befand sich ein Empfänger, der die Daten der iPhone-Kamera abgegriffen hat. Die Koordination untereinander fand via FaceTime statt.

Während der Film auf iPhones gedreht wurde, war das Geburtstagskind, der Mac, für den Videoschnitt verantwortlich.



Making-of-Video für „1.24.14“ veröffentlicht
3,95 (79,09%) 22 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

iPhone 6s: Akku-Tausch mit Seriennummer überprüfen... Apple hat ein neues Webformular in die Welt gesetzt, mit dem Kunden anhand der Seriennummer des iPhone 6s überprüfen können, ob ihr Gerät Teil der kos...
Apple Maps: Apple setzt bald Drohnen ein Apple möchte gegenüber Google Maps weiter aufholen und wird bald zur Verbesserung des eigenen Kartendiensts Apple Maps auf die speziellen Fähigkeiten ...
AirPods: Auslieferung soll bald beginnen Die verzögerte Einführung der AirPods steht einer E-Mail von Tim Cook zufolge bevor. Die neuen Funk-Kopfhörer sollen „in den nächsten Wochen“ ausgelie...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>