News & Rumors: 4. Februar 2014,

Samsung Galaxy S5 auf nächstem Unpacked Event im Februar?

Unpacked 5
Unpacked 5

Samsung hat für den 24. Februar 2014 das Unpacked 5 Event angekündigt. Ob in Barcelona der koreanische Hersteller das nächste Android-Flaggschiff-Smartphone Samsung Galaxy S5 vorstellen wird, ist aber unklar.

Unpacked 5 wird in Barcelona im Rahmen des Mobile World Congress abgehalten und ein Livestream via YouTube angeboten, und zwar gegen 20 Uhr Ortszeit. Zuschauer vor Ort sollen bereits ab 18:30 Uhr Einlass finden.

Ein offizielles Statement, dass das Galaxy S5 auf dem Event gezeigt wird, gibt es bislang noch nicht. Einzig das Design der Einladung mit einer hochgestellten 5 lässt spekulieren, dass das S5 gezeigt werden könnte.

Die bisherige Produkteinführung der S-Modelle ist bezüglich des Datums nicht eindeutig. Das Galaxy S2 wurde seinerzeit ebenfalls auf dem Mobile World Congress (MWC) vorgestellt, die Präsentation des Galaxy S4 erfolgte aber im März 2013 in New York.

Samsung Galaxy S5 auf nächstem Unpacked Event im Februar?
4,26 (85,26%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>