MACNOTES

Veröffentlicht am  4.02.14, 4:32 Uhr von  

WWE-Wrestling kommt in den USA auf Apple TV, iPhone und iPad

Apple TV Apple TV

Noch im Februar bekommt das TV-Angebot auf der Apple TV Set-top-Box Zuwachs durch WWE-Wrestling. Zusätzlich zum Start der Pay-TV-Offerte auf dem ATV werden Apps für iPhone und iPad bereitgestellt, auf denen man die Inhalte ebenfalls konsumieren kann.

Via Facebook wurde nun mitgeteilt, dass WWE Network mit einem eigenen Kanal auf Apples Apple TV starten wird und zwar am 24. Februar 2014, sowie iOS-Apps anbieten wird, über die man die Inhalte außerdem konsumieren wird können.

Es handelt sich bei dem Angebot um ein kostenpflichtiges, für das Nutzer $9,99 monatlich ausgeben müssen und sich dabei zunächst für sechs Monate binden. Zum Start sollen über 1.500 Stunden an Bildmaterial auf Abruf bereitstehen. Alles, was im TV im WWE Network ausgestrahlt wird, soll unmittelbar danach über die Apps verfügbar sein, auch Pay-per-View-Events der WWE, WCW oder ECW.

Man wird nicht in der Lage sein, auf dem Apple TV oder den iOS-Devices seinen iTunes-Account zu nutzen, um die Inhalte von WWE zu abonnieren. Stattdessen muss man entweder eine Kreditkarte oder einen PayPal-Account besitzen, um die Abo-Gebühr zu begleichen.

Bis Ende 2014 oder Anfang 2015 möchte man das Angebot außerdem in Großbritannien, Kanada, Australien, Neuseeland, Singapur, Hongkong und Skandinavien anbieten.

Allerdings sind nicht nur Apple-Kunden in der Lage auf das Video-on-Demand-Angebot zuzugreifen. Man kann es über den Webbrowser aufrufen oder auf Amazons Kindle Fire, Android-Devices, der Roku Set-top-Box und Sonys PS3 und PS4, sowie Microsofts Xbox 360. Besitzer der Xbox One müssen sich noch bis Sommer gedulden.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 2  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de