MACNOTES

Veröffentlicht am  5.02.14, 4:11 Uhr von  ar

Neuer RSS Reader Unread im minimalistischen Design

Unread Unread - iPhone-Screenshot

Unread für iPhone ist eine neue Alternative für Google Reader. Die App bietet einen minimalistischen Nur-Lesen-Ansatz und überzeugt mit Gestensteuerung auf dem iPhone.

Unread ist eine neue Reader-App, die als Universal-App für 2,69 Euro im App-Store zu finden ist. Systemvoraussetzung ist iOS 7. Unread ist bislang nur in einer Version für iPhone und iPod touch verfügbar. Voraussetzung für die Nutzung des Readers ist ein Konto bei einem der Dienste Feedly, Feedbin oder Feed Wrangler, die die Nachrichten für die App sammeln und übertragen. Die Liste der Dienste soll in Zukunft noch erweitert werden.

Die App setzt auf eine umfangreiche Gestensteuerung und verzichtet weitestgehend auf den Einsatz von Menüs. Zunächst wird eine Liste neuer Nachrichten angezeigt, wahlweise wird hierzu auch ein Vorschaubild pro Artikel geladen. Durch Wischgesten nach Rechts und Links werden Artikel in der Vollansicht gezeigt oder als gelesen markiert. Artikel lassen sich für das Offline-Lesen zwischenspeichern. Alle Nachrichtenströme werden stets im Hintergrund aktualisiert.

Der Download umfasst rund 20 MB. Unread benötigt allerdings mindestens iOS 7.0 oder neuer und ist derzeit nur in englischer Sprachfassung verfügbar.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Unread – An RSS Reader
Publisher: Nice Boy LLC
Bewertung im App Store: 4.5/5.0
Preis: 4.49 EUR

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de