MACNOTES

Veröffentlicht am  5.02.14, 4:47 Uhr von  ar

Performance Horizon Group neuer Affiliate-Partner für Apple iTunes und App Stores

App Store App Store - Icon

Apple wechselt in Europa und Südamerika seinen Affiliate-Partner nun auch für iTunes und sorgt damit für einige Arbeit bei Webseiten-Betreibern.

Apple hat auf seiner Webseite angekündigt, dass Tradedoubler als Affiliate-Partner für Europa und Südamerika nach dem 31. März durch die Performance Horizon Gruppe (PHG) ersetzt wird. Ursprünglich hatte Apple noch im Sommer darauf hingewiesen, dass Tradedoubler für diese beiden Kontinente der Affiliate-Partner bleiben solle und dass lediglich LinkShare nicht mehr mit dem Hersteller zusammen arbeiten werde. Warum die Änderung nun doch erfolgt, ist nicht bekannt. PHG ist allerdings seit 2013 zuständig für die Abwicklung der Apple Store Affiliate-Partnerschaften und denkbar ist deshalb, dass Apple von dem Service sehr überzeugt ist.

Webseiten- und Blogbetreiber, die bisher bereits als Affiliate-Partner für Apple über Tradedoubler tätig sind, sollen sich rechtzeitig bei PHG anmelden, um einen Verlust an Provisionen zu vermeiden. Zwar wird die Umsatzprovision bei PHG mit sieben Prozent etwas höher liegen, als zuletzt bei Tradedoubler. Allerdings ist der Aufwand nicht ganz gering. Zahlreiche Plugins wurden speziell für Tradedoubler optimiert und wer als Webmaster Links händisch eingefügt hat, muss jetzt alle eventuellen Werbestellen umständlich “umfriemeln”. Hat man die Links an vielen Stellen eingetragen, lässt sich dies effektiver mit Suchen und Ersetzen mittels einer SQL-Abfrage durchführen. Es ist damit zu rechnen, dass Autoren ihre Plugins zeitnah an die neuen Bedingungen anpassen.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de