News & Rumors: 7. Februar 2014,

iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit

Normalerweise verrät Apple nicht, welche iPad-Modelle sich wie gut verkaufen, doch eine Aufstellung über die bestellten Display-Panels von WitsView könnte Aufschluss geben. Demnach macht das 9,7-Zoll-iPad über die Hälfte der Verkäufe aus, während das iPad mini in beiden Modellen etwa gleich auf war.

Bei der Bekanntgabe der Quartalszahlen nennt Apple nur die Gesamtzahl der verkauften iPads, behält Details aber gerne für sich. WitsView, Beobachter der Zuliefererkette, hat Digitimes berichtet, wie viele iPad-Displays Apple im vierten Quartal 2013 bestellt hat und zieht daraus Schlüsse über die konkreten Verkaufszahlen.

Demnach kommt das iPad mini (ohne Retina-Display) auf geschätzte 6 Millionen Stück, das iPad mini mit Retina-Display auf knapp 7,5 Millionen und die iPads mit 9,7 Zoll Bildschirm auf 17 Millionen Exemplare. In der Summe wären das etwa 30 Millionen Displays, denen 27 Millionen iPads laut Apple gegenüberstehen – ein Verhältnis, das AppleInsider für glaubwürdig hält. Aufgrund von Meldungen, das iPad 2 würde sich nur noch mäßig verkaufen, wäre eine Aufschlüsslung der 9,7-Zoll-Displays zwar interessant gewesen, wird aber nicht angeboten.

Für das erste Quartal 2014 erwartet WitsView eine Sammelbestellung von 25,8 Millionen Panels, wobei das iPad mini (ohne Retina-Bildschirm) und das 9,7-Zoll-iPad die meisten Federn lassen sollen. Weiterhin soll das große iPad mit 54% Anteil (14 Millionen Stück) vorne liegen. Wohingegen das iPad mini der ersten Generation nach und nach an Boden verlieren wird (4,4 Millionen Panels).

iPad: Display-Bestellungen geben Aufschluss über Modell-Beliebtheit
3,75 (75%) 12 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

Q4 2016: Apple gibt Quartalszahlen am 27. Oktober ... Apple hat angekündigt, wann die Quartalszahlen für das vierte Fiskalquartal 2016 bekanntgegeben werden. Es wird der 27. Oktober 2016 sein. Dann ist mi...
iTunes-Backups für iOS 10 lassen sich viel leichte... Es hat durchaus seinen Reiz, die Daten des iPhones mit iTunes (statt mit iCloud) zu sichern. Wenn die Verschlüsselung aktiviert wird, werden Passwörte...
iPhone 7: Nachfrage hoch, für Verkaufsrekord wird ... Es ist beinahe egal, wen man fragt: Das iPhone 7 genießt eine hohe Nachfrage. Dazu reicht bereits ein Blick in die Lieferzeiten im Apple Store, aber m...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>