MACNOTES

Veröffentlicht am  10.02.14, 20:23 Uhr von  

iTunes Radio startet in Australien

iTunes Radio iTunes Radio auf dem iPhone 5s

Apple hat in einer Pressemitteilung über den Start seines Musik-Streaming-Service iTunes Radio in Australien informiert.

iTunes Radio ist nicht mehr länger nur in den USA verfügbar, sondern seit heute auch in Australien. Der Service bietet den Nutzern über 100 vorgefertigte Radiosender und Zugriff auf den gesamten iTunes-Musik-Katalog über interessen-basierte und werbefinanzierte Radiosender.

Der Service ist über iPhone, iPad und iPod touch, aber auch via PC und Mac oder Apple TV verfügbar. Wer nicht über ein iTunes Match Abo verfügt, der hört während der Musikwiedergabe Werbeunterbrechungen. Abonnenten von iTunes Match, das in Australien AU$34,99 pro Jahr kostet, kommen ohne Werbeunterbrechungen aus.

Zuletzt gab es Meldungen darüber, dass iTunes Radio auch in anderen Ländern über eine Beta-Version von iOS verfügbar schien. Nach dem Start in Australien könnte nun der Service demnächst in weiteren Ländern angeboten werden. Doch ein Fahrplan seitens Apple ist nicht angekündigt, eine Anfrage unsererseits Ende Januar blieb ohne Antwort, da Apples PR-Abteilung in Deutschland gerne mal untätig bleibt.

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 0 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 3  Tweets und Re-Tweets
 1  Like auf Facebook
 0  Trackbacks/Pingbacks
    Werbung
    © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de