MACNOTES

Veröffentlicht am  11.02.14, 18:59 Uhr von  

Google Admin-Konsole jetzt auch für iPhone und iPad

Google Admin-Konsole Google Admin-Konsole - Screenshot

Google hat die Admin-Konsole für Google Apps nun auch für iPhone und iPad veröffentlicht. Die Entwicklung der iOS-Version kam etwa ein Jahr nach der Veröffentlichung der Android-Version zum Abschluss. Mit der App lassen sich administrative Aufgaben bei Google-Diensten erledigen.

Wer ein Superadministrator bei Enterprise-Produkten von Google ist, kann seiner verwalterischen Tätigkeit nun auch auf iPhone und iPad nachkommen. Google hat zur Administration von Google Apps for Business, Education und Government sowie Google Coordinate und Chromebooks die Admin-Konsole für Apples mobile Geräte veröffentlicht.

Die App ist imstande, Nutzer zu verwalten, Gruppen zu administrieren oder Überwachungsprotokolle einzusehen. Dies funktioniert allerdings erst dann, wenn man den API-Zugriff in Google Apps aktiviert. Laut TechCrunch soll sich die iOS-Version funktional nicht von der Android-Ausgabe unterscheiden. Beide Apps unterscheiden sich hingegen von der mobilen Ansicht der Administrator-Aufgaben der normalen Webseite. So ist es per App nicht möglich, Geräte oder die eigene Google-Apps-Mitgliedschaft zu verwalten.

App(s) und Produkte zum Artikel

Name: Google Admin-Konsole
Publisher: Google, Inc.
Bewertung im App Store: 0.0/5.0
Preis: kostenlos

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

 1 Kommentar(e) bisher


Kommentar verfassen

 4  Tweets und Re-Tweets
     0  Likes auf Facebook
       0  Trackbacks/Pingbacks
        Werbung
        © 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de