News & Rumors: 26. Februar 2014,

OS X 10.9.2 veröffentlicht

Apple hat soeben OS X 10.9.2 für alle kompatiblen Macs veröffentlicht. Der Download ist gratis und wird jedem Besitzer eines Apple-Computers ans Herz gelegt. Das Update verbessert Stabilität, Kompatibilität und Sicherheit des Mac.

Wer OS X 10.9 Mavericks auf seinem Mac installiert hat, wird vom Mac App Store ab sofort darauf hingewiesen, dass eine Aktualisierung vorliegt. Das Update auf OS X 10.9.2 bietet eine ganze Reihe von Verbesserungen, die teilweise seit Veröffentlichung von Mavericks für schlechte Laune beim Anwender gesorgt haben, darunter einige Fehler im Zusammenhang mit Apple Mail.

Das Update beinhaltet eine neue Option, FaceTime-Audioanrufe zu tätigen und anzunehmen. Außerdem wurde FaceTime mit einer Anklopffunktion ausgestattet. iMessages können optional von unerwünschten Absendern abgewiesen werden. Was das angesprochene Mail-Programm betrifft, wurde die Angabe der Anzahl ungelesener Mail präzisiert und ein Fehler behoben, der das Empfangen von Mails von bestimmten Anbietern verhinderte. Weiterhin wurde die VoiceOver-Navigation in Mail und im Finder optimiert. Daneben wurde das automatische Ausfüllen persönlicher Daten in Safari verbessert. Wer Störungen bei der Audio-Wiedergabe hatte, könnte nach dem Update ebenfalls zufriedener mit seinem Mac sein. Schließlich hat Apple Netzwerkfunktionen verbessert, so soll die Verbindung zu einem SMB2-Server nun zuverlässiger vonstatten gehen und VPN-Verbindungen nicht mehr unterbrochen werden.

Das Support-Dokument, das derzeit nur in englischer Sprache vorliegt, listet noch viele andere Änderungen auf. Zuletzt gibt es noch eine lange Liste von Bugfixes, die sicherheitsrelevante Fehler betreffen. Auch hierfür hat Apple ein Support-Dokument veröffentlicht.



OS X 10.9.2 veröffentlicht
3,2 (64%) 5 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

ARM-PCs kommen zurück: Microsoft und Qualcomm arbe... Prinzipiell ist Windows plattformunabhängig, läuft derzeit aber nur auf Intel-Prozessoren. Windows 8 lief auch auf ausgewählten ARM-CPUs und da will M...
Super Mario Run: Kopierschutz verlangt permanente ... Auf der iPhone-7-Keynote wurde etwas angekündigt, was in der Unternehmensgeschichte von Nintendo als eine Art Sensation angesehen werden könnte: Super...
Bluetooth 5: Massive Verbesserungen für neuen Drah... Bluetooth ist den meisten für die Verbindung von Kopfhörern mit Smartphones bekannt, dabei ist es darüber hinaus wesentlich vielseitiger. Die Bluetoot...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










App(s) und Produkte zum Artikel

Name: OS X Mavericks
Publisher: Apple
Bewertung im App Store: 4.0/5.0
Preis: kostenlos

Zuletzt kommentiert



 0 Kommentar(e) bisher


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>