News & Rumors: 6. März 2014,

Watch Dogs: Ubisoft nenn exakten Release-Termin + Neuer Trailer

Notizen vom 4. Juni 2009

Der Release-Termin von Watch Dogs steht fest. Ubisoft hat bekannt gegeben, dass die vielversprechende Open-World-Action am 27. Mai für PC, PS4, PS3, Xbox One und Xbox 360 auf den Markt kommt. Eine Wii U-Version ist ebenfalls geplant. Nach Angaben von Ubisoft erscheint die Version für Nintendos Spielekonsole zu einem späteren Zeitpunkt – einen exakten Termin nannte der Hersteller nicht. „Wir sind überzeugt, dass die zusätzliche Entwicklungszeit die längere Wartezeit wert war. Das Team hat die Zeit genutzt, um das Spiel weiter zu verbessern und ihm den finalen Schliff zu verleihen“, kommentiert Geoffroy Sardin, EMEA Senior Vice President of Sales and Marketing bei Ubisoft.

Spieler, die die PS3- oder PS4-Version von Watch Dogs kaufen, erhalten via PlayStation Network exklusiven Zugang zu 60 Minuten zusätzlichen Spielinhalten.



Watch Dogs: Ubisoft nenn exakten Release-Termin + Neuer Trailer
3,63 (72,63%) 19 Bewertungen

Ähnliche Beiträge

MacBook, MacBook Pro, Mac mini: Diese Modelle verl... Die Entwicklung geht weiter, das ist auch bei Apple so. Immer wieder kommen neue Produkte auf den Markt und das bedeutet, dass ältere aus dem Support ...
App Store: Vom 23. bis 27. Dezember ist frei Auch Apple braucht mal Pause und im Falle des App Stores wird diese zwischen dem 23. und 27. Dezember 2016 sein. In der Zeit wird Apple keine neuen Ap...
iMac: Apple zahlt Reparaturkosten für Display-Scha... iMacs, die zwischn Dezember 2012 und Juli 2014 hergestellt wurden, können Probleme mit dem Display-Scharnier haben. Das betrifft dem Vernehmen nach nu...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.










Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>