News & Rumors: 14. März 2014,

Assassins Creed 5 – Erste Infos geleaked

assassins-creed

Egal was kommen mag und was nicht – egal was verschoben wird, aber Assassins Creed wird mit Sicherheit auch dieses Jahr wieder erscheinen. Nun sollen auch schon erste Infos an die Öffentlichkeit geraten sein, die ihr aber noch mit Vorsicht genießen müsst.
So soll sich das nächste Abenteuer während der Industrialisierung in London abspielen und den Protagonisten Samuel Fey spielen. Samuel soll im Spiel ein erfolgreicher Unternehmer sein. Auch der Release am 04.11.2014 soll schon benannt worden sein. Bestätigt sind natürlich alle gängie Konsolen. Dieses mal soll das Spiel aber aufgrund der Ubisoft AnvilX Technik wirklich beeindruckend gut aussehen. Das Gameplay soll sich auch wieder sehr stark an Stealth Einlagen orientieren. Das sind natürlich schon sehr handfeste Infos, weshalb wir durchaus davon ausgehen, dass diese wahr sein könnten. Eine offizielle Ankündigung wird wohl auch nicht mehr lange auf sich warten lassen. Wir halten euch auf dem Laufenden!

Quelle

Artikel bewerten

Ähnliche Beiträge

Apple arbeitet an Prototyp für Siri-Lautsprecher Berichten zufolge testet Apple derzeit einen ersten Lautsprecher-Prototypen, der mit Sensoren zur Gesichtserkennung ausgestattet ist. Genau wie bei Am...
Gerücht: Apple an Motorradhersteller Lit interessi... Nach den Gerüchten über eine mögliche Übernahme oder Partnerschaft mit McLaren gibt es nun neue Berichte, nach denen Apple am Motorradhersteller Lit M...
Deutsche Umwelthilfe droht Apple wegen Elektroschr... Die Deutsche Umwelthilfe (DUH) hat ein Rechtsverfahren gegen Apple eingeleitet. Nach eigener Aussage weigert sich Apple, Elektroschrott zurückzunehmen...
Keine News mehr verpassen! Unsere App für iOS und Android mit praktischer Push-Funktion.






Zuletzt kommentiert



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>