MACNOTES

Veröffentlicht am  14.03.14, 19:20 Uhr von  Stefan Keller

OS X 10.9.3 Build 13D17 für Entwickler veröffentlicht

Heute Nacht hat Apple die zweite Beta-Version von OS X 10.9.3 Mavericks für Entwickler veröffentlicht. Die Build-Nummer lautet 13D17 und zeigt nur geringe Unterschiede zur ersten Beta, die intern unter 13D12 firmierte. Was Änderungen angeht, hält sich Apple weiterhin eher bedeckt.

Genauso wie bei der Beta Build 13D12, die vor einer Woche veröffentlicht wurde, fällt das Changelog für die zweite Beta, die Apple heute veröffentlicht hat, recht mager aus. Entwickler sollen weiterhin ein Auge auf Grafik-Treiber werfen und die Ohren bei Audio-Themen spitzen. Daneben erklärt Apple wie üblich, dass die Installation einer Beta-Version potenziell gefährlich ist, weil es keine Deinstallation gibt und der Test daher nur auf nicht produktiv genutzten Macs zu empfehlen ist.

Allerdings geht die Gemeinde davon aus, dass Apple mit der “Focus Area” Grafik-Treiber jene für das MacBook Pro meint. Gerüchten zufolge soll ein 60-Hz-Modus für 4K-Bildschirme bei Retina-Auflösung nachgerüstet werden.

Wer beim Mac Dev Program teilnimmt und bereits eine Vorabversion installiert hat, bekommt die neue Build über den Mac App Store. Ansonsten muss man dies mit dem “OS X Software Update Seed Configuration Utility” erst aktivieren. Wünscht man zu gegebener Zeit keine weiteren Vorabversionen mehr, kann man diese in den Einstellungen zum Mac App Store deaktivieren.

App(s) und Produkte zum Artikel

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Kommentar verfassen

Werbung
© 2006-2013 MACNOTES.DE. Made with insanely great for all things Mac. Apple.de