MACNOTES

Veröffentlicht am  19.03.14, 13:01 Uhr von  Alexander Trust

Ende März keine Songs für Guitar Hero und DJ Hero mehr

Guitar Hero: Metallica Guitar Hero: Metallica - Screenshot

Activision beendet zum Monatsende den Support für Guitar Hero und DJ Hero DLC. Ab diesem Zeitpunkt können Gamer auf PS3, Xbox 360 und Wii keine Songs mehr herunterladen.

Ab dem 31. März wird man keine Songs mehr für Guitar Hero oder DJ Hero herunterladen können. Dies teilte Activision mit. Ferner wird Guitar Hero Mobile beendet.

Hauptspiel weiter online

Die Server für die Hauptspiele werden für alle Plattformen aber “noch” weiter betrieben. Darüber hinaus bleiben auch die Songs, die Spieler bis dato gekauft haben, unberührt.

Activision veröffentlichte ein Statement auf der Guitar-Hero-Facebookseite und bedankte sich ausdrücklich beim Support der Fans in den letzten neun Jahren.

Gleichzeitig wird es bis 31. März alle Song-Pakete 50% reduziert geben. Dies ist dann die letzte Chance für alle Nutzer.

Das einstmals angekündigte Guitar Hero 7 wurde schon 2012 gecancelt. Das Spiel sollte eigentlich mit einem neuen Eingabegerät, einer sechsseitigen Gitarre angeboten werden. Seitdem gab es keine neuen Entwicklungen in dem Franchise.

Weitersagen

 Und wie ist deine Meinung?  Schreib uns einfach!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Werbung
© 2006-2015 Macnotes.de.